Gekrönte Häupter in Wien

Wien (OTS) - Wenn die Stadt Wien Ehrengäste empfängt, haben diese die Gelegenheit, sich in ein besonderes, in Leder gebundenes Buch einzutragen. Diese Tradition wird seit 1973 auf eigens zu diesem Zweck vorbereiteten Blättern fortgeführt. Von einer Kalligraphin, die die Kunst des Schönschreibens beherrscht, werden Name und Datum des Besuchs eingetragen. Danach setzen die Ehrengäste ihre Unterschrift darunter. So haben sich im Laufe der Jahre die Unterschriften vieler bedeutender Persönlichkeiten im "Goldenen Buch der Stadt Wien" angesammelt. Heute werden das Buch und die Blätter für die Zeit von 1954 bis 1987 im Wiener Stadt- und Landesarchiv aufbewahrt.

Im Wiener Archivinformationssystem (WAIS) kann das gesamte Goldene Buch unter der Signatur 3.4.A.300/1 und 3.4A.300/2 online eingesehen werden.

o Weiterführende Information www.wien.at/kultur/archiv/geschichte/zeugnisse/goldenesbuch.html

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss)

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hannes Tauber
Magistratsabteilung 8
Wiener Stadt- und Landesarchiv
Telefon: 01 4000-84834
www.archiv.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008