Neubau: "Sax and the City" mit 17 Wiener Jazz-Kapellen

Wien (OTS) - Liebhaber jazziger Rhythmen lassen sich den "51. Jazzband-Ball" am Samstag, 23. Jänner, im "Arcotel Wimberger" (7., Neubaugürtel 34-36) nicht entgehen. Heuer steht der Ball-Abend unter der klingenden Devise "Sax and the City". Siebzehn Wiener Kapellen sowie zwei Pianisten sorgen auf drei Bühnen von 21.00 Uhr bis 4.00 Uhr für gute Unterhaltung. Um 20.00 Uhr wird der Saal geöffnet. Karten sind an der Abend-Kasse zum Preis von 44 Euro erhältlich. Veranstalter der jährlichen Festivität ist der "Classic Jazz-Club Wien". Weitere Informationen und Karten-Bestellung: Telefon 522 78 66 (Club-Präsident Werner Christen)

E-Mails an die Organisatoren: office@jazzclub-wien.at

Bei Musikern der teilnehmenden Gruppen sind Eintrittskarten im Vorverkauf zum verbilligten Preis von 39 Euro zu erwerben. An der Rezeption des "Arcotel Wimberger" (7., Neubaugürtel 34-36), im Musikhaus Gebrüder Placht (1., Rotenturmstraße 14) und bei weiteren Stellen werden vorab ebenfalls ermäßigte Kartenpreise verlangt. Auch eine Tisch-Reservierung (Parkett: 6 Euro/Person, Balkon: 4 Euro/Person) ist günstig. Im Großen Saal konzertieren die Gruppen Red Hot Pods, Stanton Jazzclub Orchestra, Original Storyville Jazzband, Program A, Turnaround sowie Blue Note Six. Besucher des Restaurants können den Ensembles Eddies Hot Cats, Boogie Woogie Gang, Riverside Stompers, Traditional Swing Formation und V.S.O.P. Jazzband zuhören. In der Bar jazzen die Formationen Burgundy Street Jazzband, Vienna Jazz Serenaders, Piccadilly Onions, Hot Jazz Ambassadors, Aquarius Jazzband und Piccadilly Trio. Franz Luttenberger und Peter Hofmann spielen auf dem Klavier stimmungsvolle "Bar-Songs". Weitere Auskünfte über die Ball-Nacht und die künftigen Aktivitäten des "Classic Jazz-Club Wien" erteilt die Clubleitung gerne via E-Mail:
office@jazzclub-wien.at

Allgemeine Informationen:

o Classic Jazz-Club Wien: www.jazzclub-wien.at o Arcotel Wimberger: www.arcotel.at

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) enz

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004