Feuermauer im 15. Bezirk eingestürzt, keine Verletzten

Wien (OTS) - Im Zuge von Bauarbeiten ist heute Nachmittag, kurz
vor 15 Uhr, die Feuermauer des Hauses Turnergasse 25 in Rudolfsheim-Fünfhaus teilweise eingestürzt. Verletzt wurde bei dem Einsturz niemand, ein Teil der Bewohner musste jedoch evakuiert werden, da einige Wohnungen durch den Einsturz unbewohnbar wurden. Derzeit wird versucht, die Betroffenen bei Nachbarn, Angehörigen oder Bekannten unterzubringen. Die Feuerwehr ist noch mit vier Fahrzeugen vor Ort, der Einsatz wird in Kürze beendet sein.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale
Telefon: 01 531 99 51 67
E-Mail: nz@ma68.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0022