Mailath zu Filmförderung: Langjährige Forderung erfüllt

Wien (OTS) - "Mit der heute vorgestellten Wirtschaftsförderung
wird eine langjährige Forderung der Filmschaffenden erfüllt", freut sich Wiens Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny über das heute präsentierte Modell 'Filmstandort Österreich'. "Nach der Erhöhung der Wiener und der bundesweiten Filmförderung sowie der des ORF wird damit eine weitere wichtige Säule der Filmförderung Wirklichkeit. Mit dieser Palette an Filmförderinstrumenten kann der zurecht ausgezeichnete österreichische Film in eine bessere Zukunft blicken", schloss Mailath.

Für den Inhalt verantwortlich: Renate Rapf

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Renate Rapf
Mediensprecherin StR. Dr. Andreas Mailath-Pokorny
Tel.: 4000-81175
renate.rapf@wien.gv.at
www.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0019