Lotto: Wiener und Kärntner gewinnen jeweils 366.000,- Euro

Ein Joker mit 143.000,- Euro in Salzburg

Wien (OTS) - Zwei Sechser pro Lotto Ziehung scheinen derzeit in
Mode zu sein, denn wie schon am vergangenen Sonntag gab es auch gestern wieder zwei Sechser. Die am Mittwoch gezogenen Zahlen 4, 8, 9, 12, 21 und 31 waren auf zwei Normalscheinen angekreuzt, und zwar einmal in Wien und einmal in Kärnten. Die Gewinner erhalten jeweils rund 366.000,- Euro.

Beim Fünfer mit der Zusatzzahl 17 gab es sechs Gewinner. Zwei Wiener, zwei Steirer und zwei Oberösterreicher erhalten dafür jeweils mehr als 22.000,- Euro. Mit Ausnahme eines Oberösterreichers (Quicktipp) waren alle Gewinner per Normalschein erfolgreich.

JOKER
Beim Joker gab es einen Sologewinn. Ein Salzburger erhält für sein "Ja" zur Jokerzahl 662083 mehr als 143.000,- Euro.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 20. Jänner 2010:

2 Sechser zu je EUR 365.687,60 6 Fünfer+ZZ zu EUR 22.162,80 160 Fünfer zu je EUR 934,90 6.980 Vierer zu je EUR 35,70 101.240 Dreier zu je EUR 3,90

Die Gewinnzahlen: 4 8 9 12 21 31 Zusatzzahl: 17

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 20. Jänner 2010:

1 Joker zu EUR 143.437,50 6 mal EUR 7.700,00 72 mal EUR 770,00 820 mal EUR 77,00 7.916 mal EUR 7,00 82.430 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 6 6 2 0 8 3

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/253

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien , win2day.at, lotterien.at
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001