AVISO: PRESSEKONFERENZ Kindergesundheit in Österreich am 28.1.2010

Wien (OTS) - Selbstmordrate, Alkohol- und Nikotinmissbrauch - da liegen unsere Jugendlichen im Spitzenfeld der OECD-Staaten. Bei den Gesundheitsausgaben für Kinder und Jugendliche ist Österreich in Europa Schlusslicht.

Es ist ein Skandal, dass Kinder in Österreich ein Jahr auf einen Therapieplatz warten müssen und diese Bevölkerungsgruppe beim Thema Gesundheit nicht vorkommt. Bei der Pressekonferenz wir der 1. Bericht zur Lage der Kinder- und Jugendgesundheit in Österreich präsentiert.

PRESSEKONFERENZ Kindergesundheit in Österreich

RednerInnen: Klaus VAVRIK, Irene PROMUSSAS,
Eva MÜCKSTEIN, Wilhelm KAULFERSCH, Marion HACKL

(Detail-Programm auf www.kinderjugendgesundheit.at)

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen.

Datum: 28.1.2010, um 10:00 Uhr

Ort:
Cafe Landtmann Löwelzimmer
Dr.-Karl-Lueger-Ring 4, 1010 Wien

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/10891

Rückfragen & Kontakt:

Elisabeth Schaffelhofer-Garcia Marquez
Mobil: 0676/4528400, schaffelhofer@kinderjugendgesundheit.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003