AVISO: Präsentation einer Studie und Podiumsdiskussion zur Europawahl 2009

Freitag, 22. Jänner 2010, um 18.00 Uhr im EU-Haus

Wien (OTS) - Am 22. Jänner 2010 werden bei der Veranstaltung "Die Wahlen zum Europäischen Parlament 2009 in Österreich" die Ergebnisse einer Meinungsumfrage und einer Medienanalyse präsentiert, die im Rahmen einer Lehrveranstaltung an der Universität Wien, Institut für Politikwissenschaft, von Studierenden erarbeitet wurden. Die öffentliche Veranstaltung findet im Haus der Europäischen Union statt.

Der Präsentation folgt eine Podiumsdiskussion zum Thema "Europawahl im Schatten nationaler Politik? Präferenzen von WählerInnen und österreichischen Medien bei der Europawahl 2009". Gemeinsam mit den Europaabgeordneten Ulrike Lunacek, Ernst Strasser und Hannes Swoboda diskutieren Regina Pöll, Die Presse und Hans-Georg Heinrich vom Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien.

Die Moderation übernimmt Sylvia Kritzinger vom Fakultätszentrum für Methoden, Universität Wien.

Zeit: Freitag, 22. Jänner 2010, 18.00 Uhr
Ort: Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35, 1010 Wien. Podium: Ernst STRASSER (MdEP - ÖVP), Hannes SWOBODA (MdEP - SPÖ), Ulrike LUNACEK (MdEP - Die Grünen), Regina PÖLL (Die Presse), Hans-Georg HEINRICH (Universität Wien)

MedienvertreterInnen sind herzlich eingeladen.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/113

Rückfragen & Kontakt:

Informationsbüro des Europäischen Parlaments für Österreich
Mag. Georg Pfeifer, Presse-Attaché
Tel.: (++43-1) 516 17/206
georg.pfeifer@europarl.europa.eu
http://www.europarl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IEP0001