Joachim Heinzl neuer WISTO-Geschäftsführer

Beschluss der Generalversammlung der WISTO

Dornbirn (OTS/VLK) - Auf Beschluss der Generalversammlung wurde heute, Mittwoch, Joachim Heinzl zum neuen Geschäftsführer der Wirtschaftsstandort Vorarlberg Betriebsansiedlungs GmbH (WISTO) bestellt. Der gebürtige Bludenzer ist bereits seit 2004 als Innovations- und Technologieberater bei der WISTO tätig. "Joachim Heinzl erfüllt nach einstimmiger Meinung der Auswahlkommission das Anforderungsprofil am besten", betonen Wirtschaftslandesrat Karlheinz Rüdisser und Wirtschaftskammerpräsident Manfred Rein.

Heinzl (Jahrgang 1971) absolvierte nach dem Studium der Geodäsie an der Technischen Universität Wien ein Doktoratsstudium an der Leeds Metropolitan University (Großbritannien). Vor seiner Tätigkeit bei der WISTO war er als Geschäftsführer der Fachhochschule Vorarlberg Forschung GmbH in Dornbirn tätig. Heinzl folgt Helmut Steurer nach, der Anfang Oktober 2009 die Funktion des Wirtschaftskammer-Direktors angetreten hat. Die Bestellung des neuen Geschäftsführers erfolgt auf fünf Jahre, bis Ende 2014.

Bei der Generalversammlung wurde auch eine Änderung auf Seiten der Gesellschafter beschlossen: Neu hinzugekommen ist die Wirtschaftskammer Vorarlberg. Wirtschaftskammer, Land Vorarlberg und Hypo Vorarlberg sind nun zu je einem Drittel Gesellschafter der WISTO.
www.wisto.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/16

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20141, Fax: 05574/511-20190
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0004