TRIGOS 2010 - Der Preis für Unternehmen mit Verantwortung

Österreichs Auszeichnung für Corporate Social Responsibility (CSR) - bis 8. März einreichen und gewinnen!

Wien (OTS/PWK043) - Bis 8. März 2010 läuft die Einreichfrist
für den TRIGOS 2010, die Auszeichnung für österreichische Unternehmen mit gesellschaftlicher Verantwortung. Auch in diesem Jahr haben Betriebe die Möglichkeit, für ihr gesellschaftliches und ökologisches Engagement in den Kategorien Arbeitsplatz, Markt, Gesellschaft und Ökologie ausgezeichnet zu werden. Der Sonderpreis wird heuer zum Thema "Maßnahmen gegen Armut und soziale Benachteiligung" verliehen.

Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten wird es für Unternehmen zur Notwendigkeit, nachhaltig zu wirtschaften, um langfristig erfolgreich zu sein. Soziales und ökologisches Engagement bringen einen klaren Wettbewerbsvorteil und eine Win-Win-Situation für Wirtschaft und Gesellschaft.

Kleine Unternehmen beim TRIGOS 2010 ganz groß

Klein- und Mittelbetriebe sind das Rückgrat der heimischen Wirtschaft. Ihr Bekenntnis zu gesellschaftlicher, ökologischer und wirtschaftlicher Verantwortung ist von zentraler Bedeutung. Gerade KMU machen beim Trigos immer wieder mit innovativen Ideen und ganzheitlichen Konzepten auf sich aufmerksam: 2009 kamen 70 Prozent der Einreichungen von kleinen und mittleren Unternehmen, vier von sechs Preisträgern des letzten Jahres waren KMU.

"Gerade kleine und mittlere - zumeist eigentümergeführte -Unternehmen leben CSR jeden Tag. Sie sind stark regional verwurzelt und die Eigentümer stehen in ständigem persönlichem Kontakt zu den Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern. Der Umgang miteinander basiert dabei auf Vertrauen und Werten wie Ehrlichkeit, Respekt und Handschlagqualität. Der TRIGOS holt solche Vorbild-Unternehmen vor den Vorhang", so Christoph Schneider, Leiter der Abteilung Wirtschaftspolitik in der WKÖ.

Jetzt online einreichen

Einreichen können alle Unternehmen, die Mitglied der Wirtschaftskammer sind, bis zum 8. März 2010 unter www.trigos.at/einreichung. Die Gewinner des TRIGOS 2010 werden im Rahmen einer feierlichen Gala am 4. Juni in Wien geehrt.

Die Träger und gleichzeitig Jury des TRIGOS sind eine einzigartige Plattform aus Wirtschaft (Wirtschaftskammer und Industriellenvereinigung) und Zivilgesellschaft (Rotes Kreuz, Caritas, Umweltdachverband, SOS-Kinderdorf, Diakonie). (TB)

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/240

Rückfragen & Kontakt:

Abteilung f. Wirtschaftspolitik
Mag. Andreas Schneider
Telefon: +43 (0)5 90 900 4280
E-Mail: andreas.schneider@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0013