"Article of the Future"-Format von Elsevier ist nun für alle Cell Press-Journale verfügbar / Cell-Leser können dieses Format in den ersten vier Ausgaben des Jahres 2010 kostenlos erproben

Amsterdam (ots) -

Elsevier, einer der weltweit führenden Verlage für naturwissenschaftliche, technische und medizinische Informationsprodukte und -dienstleistungen gab bekannt, dass alle Forschungsartikel in seiner Flaggschiffkollektion der Cell Press-Journale im neuen Format "Article of the Future" ("Artikel der Zukunft") auf der Website www.cell.com online publiziert werden. Zuvor wurde das Format bereits mit einem Prototyp für zwei Musterartikel getestet. Das neue "Article of the Future"-Format entstand in der laufenden Zusammenarbeit mit der wissenschaftlichen Gemeinschaft, um neue Wege in der Online-Präsentation wissenschaftlicher Artikel zu beschreiten. Erfolgreiche Ideen aus diesem Projekt sollen auch für das gesamte Elsevier-Portfolio von mehr als 2.000 Journalen genutzt werden, die auf ScienceDirect, der weltweit größten wissenschaftlichen, technischen und medizinischen Datenbank, verfügbar sind. Den vollständigen Text finden Sie hier: http://www.presseportal.de/go2/elsevier-initiative

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/DE77974

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Agata Jablonka
Account Development Manager
Elsevier B.V.
Radarweg 29, 1043 NX Amsterdam
Cell: +49 172 6273 978
Email: a.jablonka@elsevier.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0006