Investieren mit 100% Kapitalgarantie und 2,5% Mindestverzinsung p.a.

Die Generali Bank setzt mit dem ZinsGarant Realwerte 2015/04 auf die positive Entwicklung von Realwerten.

Wien (OTS) - Mit dem ZinsGarant Realwerte 2015/04 setzt die
Generali Bank AG auf die positive Entwicklung von Sach- oder Realwerten. Die Anleihe ist mit 100% Kapitalgarantie und gleichzeitig einer Mindestverzinsung von 2,5% p.a. ausgestattet und wird Privatkunden über die Vertriebspartner der Generali Bank angeboten.

Mit Realwerten von einer positiven Wirtschaftsentwicklung profitieren
In den Wirtschaftsprognosen wird ab 2010 vorsichtig die Rückkehr zu positiven Konjunkturdaten und Wachstumsraten erwartet. Branchen wie Rohstoffe, Infrastruktur, Energieversorger sowie Konsumgüter werden der Realwirtschaft zugeordnet. Sie profitieren im Vergleich zur Finanzwirtschaft unmittelbarer von der mit der Wirtschaftserholung einhergehenden steigenden Nachfrage. Staatliche Investitionsprogramme zum Ausbau der Infrastruktur sorgen zusätzlich für einen weiteren weltweiten Nachfrageschub. Titel aus diesen Branchen haben daher die Chance, gestärkt aus der Finanzkrise hervor zu gehen, und auch bei einer höheren Inflation kann diesen eine gute Entwicklung zugetraut werden.

Auf diese Branchen setzt der ZinsGarant Realwerte 2015/04. Der Ertrag der Anleihe leitet sich von einem Aktienkorb aus 20 internationalen Blue Chips dieser Branchen ab, z.B. Unilever, Danone, E.On oder Rio Tinto. Gleichzeitig bietet der ZinsGarant mit 100% Kapitalgarantie zum Laufzeitende die nötige Sicherheit für eine konservative Veranlagung.

Jährlicher Kupon beträgt mindestens 2,5% p.a.
Jede positive Performance einer Aktie wird dabei zum Kuponstichtag im Vergleich zum Bewertungsstichtag bei Laufzeitbeginn mit bis zu 6% in die Berechnung des jährlichen Kupons aufgenommen. Eine negative Entwicklung einer Aktie wird bis maximal -40% gewertet. Die tatsächliche Höhe des jährlichen Kupons ergibt sich somit aus der gleichen Gewichtung der Performancebeiträge der einzelnen Aktien, beträgt aber mindestens 2,5% garantierte Zinsen p.a.

Als Emittent und Garantiegeber tritt die Österreichische Volksbanken AG auf.

Angebotsphase
Die Angebotsphase für den ZinsGarant Realwerte 2015/04 mit 5-jähriger Laufzeit begann am 15. Jänner 2010, die Erstvaluta ist mit 19. April 2010 festgelegt. Zum Zwischenparken bietet das Depotverrechnungskonto der Generali Bank AG 1,5% Zinsen p.a. bis zur Erstvaluta.

Generali Bank AG
Als österreichische Bank der Generali Gruppe bietet die Generali Bank AG ihren Privatkunden eine breite Palette an Veranlagungs- und Finanzierungsprodukten sowie Zahlungsverkehrskonten aus einer Hand. Über die Generali-Kundenbetreuer sowie unabhängige Wertpapierdienstleister und Vermögensberater erhält der Kunde professionelle Beratung und Betreuung. Das Tagesgeschäft kann der Kunde bequem via InternetBanking (www.generalibank.at) und TelefonBanking (Tel. 0810 500 100) abwickeln.

Hinweis
Bei diesem Text handelt es sich um eine unverbindliche Basisinformation für Medienvertreter, jedoch nicht um ein Angebot, eine Aufforderung oder eine Empfehlung zum Kauf von Wertpapierprodukten. Informationen über Produkte und Services sind verkürzt bzw. vereinfacht dargestellt. Alle Details finden Sie in den Produktbedingungen, die wir Ihnen gerne jederzeit kostenlos zur Verfügung stellen.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/10483

Rückfragen & Kontakt:

Generali Bank AG
Mag. Christine Helmel
Tel.: (01) 26067-412
christine.helmel@generalibank.at
www.generalibank.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EAG0001