Erweiterte Realität: Wie leben und arbeiten wir in Zukunft?

EBC-Expertendiskussion zum Thema "Augmented Reality" am 28. Jänner - Wie verändert die digitale vierte Dimension unsere Lebens- und Arbeitswelten?

Wien (OTS) - Was in Teilbereichen bisher eher in der Industrie Einzug gehalten hat, erreicht nun den Endkonsumenten: "Augmented Reality" - also die Anreicherung der wahrgenommenen Realität mit digitalen Informationen. Wer den Stephansdom durch seine Handykamera betrachtet, bekommt beispielsweise den entsprechenden Wikipedia-Artikel eingeblendet.

Egal ob im Krankenhaus, der Montagehalle oder im Alltag: Dinge oder Personen, die nur virtuell existieren, mit denen man aber direkt interagieren kann, werden unsere Lebens- und Arbeitsweise verändern. Die Auto-Windschutzscheibe informiert über die Straßenverhältnisse, das virtuelle Schaufenster interagiert mit Kaufwilligen und Architekten arbeiten gemeinsam an einem dreidimensionalen Objekt.

Welche Anwendungen werden sich in den kommenden Jahren durchsetzen? Wie sehen die Erfolgsfaktoren aus? Und welchen Einfluss hat die digitale vierte Dimension auf unsere Geschäfts- und Lebenswelten?

Darüber diskutieren folgende Expertinnen und Experten im Rahmen der APA-E-Business-Community am 28. Jänner im Wiener Haus der Musik:
Christina Rittchen (Mobilizy), Chris Budgen (diamond:dogs), Alexis Johann (WirtschaftsBlatt), Wolfgang Leindecker (NextiraOne) und Thomas Wedl (Cellular).

Die Plattform

Soziale Netzwerke, mobiles Marketing und Software als Dienstleistung: Die IT-Welt dreht sich immer schneller. Die seit neun Jahren existierende E-Business-Community (EBC) hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, Wissen über aktuelle Themen aus der Branche zu vermitteln und Geschäftskontakte zu erleichtern.

Veranstaltet von APA-MultiMedia, dem Partner für multimedialen Content und redaktionelles Outsourcing, bildet die EBC ein schlagkräftiges Netzwerk für erfolgreiches E-Business. Monatliche Veranstaltungen, bei denen sowohl Impulsreferate als auch Fachvorträge und Podiumsdiskussionen Platz haben, bilden die ideale Plattform für Erfahrungs- und Meinungsaustausch.

Die Partner-Unternehmen der E-Business-Community sind:

EBC: Erweiterte Realität: Wie leben und arbeiten wir in Zukunft? -
Podiumsdiskussion


Happy Hour: ab 18.30 Uhr, Café cantino, Dachgeschoß

Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung bitte an: ebc@apa.at

Datum: 28.1.2010, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort:
Haus der Musik Vortragssaal, Dachgeschoß,
Seilerstätte 30, 1010 Wien

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/419

Rückfragen & Kontakt:

E-Business-Community
Barbara Rauchwarter
Tel.: +43/1/360 60-5700
ebc@apa.at
Web: http://ebc.apa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MMM0001