VP-Marek: "Herzliche Gratulation an Gio Hahn"

Wissen und Erfahrung aus Wien in Europa einbringen

Wien (OTS) - Die geschäftsführende Landesparteiobfrau der ÖVP Wien, Staatssekretärin Christine Marek, gratuliert dem künftigen EU-Regionalkommissar Johannes Hahn herzlich zum souverän gemeisterten Hearing vor dem EU-Parlament:

"Gio Hahn hat beim Hearing seine große Kompetenz in Fragen der Regionalpolitik bewiesen. Diese Kompetenz ist wichtig für die Europäische Union. Österreich kann stolz sein, ein Ressort überantwortet zu bekommen, das in den nächsten Jahren ein Schlüsselressort in der EU sein wird. All das Wissen und die Erfahrung, die Gio Hahn in Wien sammeln konnte, wird er nun in Europa einbringen und damit in seinem verantwortungsvollen Bereich mithelfen, die Union ein Stück weiter zu bringen. Bei Gio Hahn wissen wir das Budget für die regionale Entwicklung in besten Händen. Im Namen der ÖVP Wien und im Interesse unserer Stadt wünsche ich ihm für seine künftige Aufgabe viel Erfolg und alles Gute. Ich bin überzeut, dass Gio Hahn auch in seiner neuen Funktion immer ein offenes Ohr für die Anliegen Wiens und seiner Bewohnerinnen und Bewohner haben wird", schließt Marek.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/251

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Wien - Pressestelle
T:(01) 515 43 - 940, F:(01) 515 43 - 929
presse@oevp-wien.at
http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW0001