ASFINAG und ITS Vienna Region intensivieren ihre Zusammenarbeit

Gemeinsame Webcams, AnachB.at-Verkehrslage nun auch im ASFINAG Road Pilot

Wien (OTS) - ASFINAG und ITS Vienna Region, das Verkehrsmanagement-Projekt der Länder Wien, Niederösterreich und Burgenland, werden zukünftig noch enger zusammenarbeiten. Die beiden Partner beschlossen nun eine Verlängerung und Ausweitung der seit 2008 bestehenden und sehr erfolgreichen Kooperation um weitere drei Jahre.

"Die Routen der Verkehrsteilnehmer, die täglich auf dem ASFINAG Netz unterwegs sind, enden nicht an der Anschlussstelle. Daher ist es essentiell für die ASFINAG, auch Informationen für die Route nach der Anschlussstelle zur Verfügung zu stellen. Mit der Verlängerung der Kooperation wurde der Grundstein dafür gelegt und wird die ASFINAG voraussichtlich im ersten Quartal 2010 auch die Verkehrslage von ITS Vienna Region in ihren Informationsdiensten anbieten können", erklärt Dr. Josef Fiala, Geschäftsführer der ASFINAG Maut Service GmbH.

Gewinner sind alle VerkehrsteilnehmerInnen, die nun im ASFINAG Road Pilot und auf AnachB.at noch umfangreichere und aktuellere Informationen nutzen können.

Verkehrslage und Webcams

"Die von ITS Vienna Region errechnete Echtzeit-Verkehrslage für Wien, Niederösterreich und Burgenland wird zukünftig nicht nur im Verkehrsinfo-Service AnachB.at, sondern auch im Road Pilot der ASFINAG verfügbar sein. Außerdem werden ASFINAG und ITS Vienna Region auch die Bilder sämtlicher Webcams austauschen und neue Webcams an den Schnittstellen zwischen dem Autobahn- und dem Landesstraßennetz gemeinsam errichten", erläutern der Vorsitzende von ITS Vienna Region, DI Bernhard Engleder und Dr. Josef Fiala, Geschäftsführer der ASFINAG Maut Service GmbH.

Road Pilot - das Verkehrsinfo-Service für das gesamte Netz der ASFINAG

Der ASFINAG Road Pilot (www.asfinag.at) beinhaltet alle aktuellen Verkehrsmeldungen des ASFINAG- und des Landesstraßennetzes sowie die aktuelle Verkehrslage, Straßenwetterinformationen und Baustellen des ASFINAG-Netzes an. Weiters können sich die Benutzer mit den Bildern der mehr als 230 Webcams selbst eine Übersicht über die aktuelle Verkehrslage auf den Autobahnen verschaffen. Zusätzlich wird im ersten Quartal 2010 die Verkehrslage der Region von ITS Vienna Region im Road Pilot abrufbar sein.

AnachB.at - das Echtzeit-Verkehrsservice für alle Verkehrsarten in Wien, Niederösterreich und Burgenland

ITS Vienna Region hat im Sommer 2009 sein neues Echtzeit-Verkehrsservice für Wien, Niederösterreich und Burgenland AnachB.at präsentiert. AnachB.at bietet für dieses Gebiet Routenplaner für Auto, Öffentliche Verkehrsmittel, Radfahren und zu Fuß gehen sowie ein Verkehrslagebild. Alle Verkehrsdaten werden automatisch laufend aktualisiert, für die Verkehrslage können dabei sogar Prognosen bis zu 45 Minuten errechnet werden. Möglich machen das die zahlreichen AnachB.at-Partner, zu denen neben ASFINAG auch Wiener Linien, VOR, ÖBB, Polizei, Taxiunternehmen und die ORF Ö3 Verkehrsredaktion zählen.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/31

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Ingrid Partl, ASFINAG Maut Service GmbH
Pressesprecherin
ingrid.partl@asfinag.at
Tel.:+43 (0)664 60108 12825
www.asfinag.at

DI Klaus Heimbuchner, ITS Vienna Region
klaus.heimbuchner@its-viennaregion.at
Tel.: +43 (0)660 - 8533203
www.AnachB.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001