EINLADUNG zur Enquete: "Zukunft der Begabungsförderung"

Wien (OTS) - Staatssekretärin und gf. Landesparteiobfrau Christine Marek und Abg. z. NR Katharina Cortolezis-Schlager laden die Damen und Herren von Presse, Hörfunk und Fernsehen zur Enquete "Zukunft der Begabungsförderung - Transfer vom Modell zum Regelschulwesen" der ÖVP Wien am 18. Jänner 2010 von 16.00 - 19.00 sehr herzlich ein.

Thema:
" Zukunft der Begabungsförderung - Transfer vom Modell zum Regelschulwesen"

Teilnehmer:
- HR Dr. Günter Schmid (Direktor i.R. der Sir-Karl-Popper-Schule) - Dr. Edwin Scheiber (AECC Chemie/Univ.Wien und Sir-Karl-Popper-Schule)
- Dr. Armin Hackl (Schulleiter i.R. am Deutschhausgymnasium/Würzburg) - Mag. Eva Scholik (Vorsitzende der AHS-Lehrer in der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst)
- Pia Bauer (Bundesschulsprecherin)
- Mag. Johannes Theiner (Vorsitzender des Verbands der Elternvereine an den höheren und mittleren Schulen Wiens)
- Prof. Dr. Gabriele Weigand (Pädagogische Hochschule Karlsruhe)
- Prof. Dr. Victor Müller-Oppliger (Pädagogische Hochschule Nordwestschweiz)
- MMag. DDr. Ulrike Greiner(Gründungsrektorin Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems)
- Sektionschef Mag. Theodor Siegl (BMUKK Sektion II Berufsbildung)

Ort:
Urania, Mittlerer Saal
Uraniastraße 1
1010 Wien

Termin:
Montag, 18. Jänner 2010

Zeit:
16:00 bis 19:00 Uhr

Wir bitten um Ihre Anmeldung bei Manuela Traunfellner unter (01) 51543 - 961 oder manuela.traunfellner@oevp-wien.at.

Die ÖVP Wien freut sich auf Ihr Kommen!

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/251

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Wien - Pressestelle
T:(01) 515 43 - 940, F:(01) 515 43 - 929
presse@oevp-wien.at
http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW0001