Ö1-Wirtschaftsmagazin "Saldo" am 15.1.: "Österreichs brisanteste Baustelle"

Wien (OTS) - Der neue Terminal skylink am Wiener Flughafen ist
Thema des von Ernst Weinisch gestalteten "Saldo - das Wirtschaftsmagazin" am Freitag, den 15. Jänner um 9.45 Uhr in Ö1.

Der neue Terminal skylink am Wiener Flughafen wird fertig gebaut. Ursprünglich hätte die neue Abfertigungshalle rund 400 Millionen Euro kosten sollen. Inzwischen liegen die Schätzungen über dem Doppelten dieses Betrags, bei bis zu 830 Millionen Euro. Wie die Kosten derart außer Kontrolle geraten konnten und wer dafür verantwortlich ist, prüft derzeit der Rechnungshof. Ein erster Bericht wird für März erwartet. Die Arbeiten am skylink-Terminal, die wegen der Kostenexplosion monatelang gestoppt waren, werden schon ab Februar wieder aufgenommen. Das hat der Vorstand des Flughafens beschlossen. Die Vorstände sehen bei sich keine Schuld und auch keinen Grund zurückzutreten. "Saldo" zeichnet die Geschichte des skylink-Projekts nach und beleuchtet die Hintergründe einer der teuersten Baustellen Österreichs. Nähere Informationen zum Programm von Österreich 1 sind abrufbar unter http://oe1.orf.at.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/1260

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: (01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0002