KunstHausWien: Großer Erfolg für Annie Leibovitz Ausstellung

"A Photographer's Life 1990 - 2005" bis 21. Februar 2010 verlängert

Wien (OTS) - Das KunstHausWien zeigt seit dem 30. Oktober 2009
unter dem Titel "A Photographers's Life 1990 - 2005" bereits zum zweiten Mal nach 1993 einen Überblick über das Schaffen der amerikanischen Künstlerin Annie Leibovitz, die vor allem für ihre Porträts Prominenter aus der Film- und Musikwelt berühmt wurde. Stars wie Demi Moore, Jack Nicholson, John Lennon und Yoko Ono, aber auch Politiker wie Bill Clinton und Nelson Mandela porträtiert sie mit einer erstaunlichen Unmittelbarkeit. Die Ausstellung des Brooklyn Museums umfasst über 150 Arbeiten von Leibovitz und zeigt neben Porträts berühmter Persönlichkeiten auch zahlreiche Fotos aus Leibovitz' Privatleben.

"A Photographer's Life 1990 - 2005" schließt an die erste Präsentation ihrer Arbeiten "Annie Leibovitz Photographs 1970 - 1990" im KunstHausWien an, die 1993 mit mehr als 80.000 Besuchern in nur 10 Wochen ein herausragender Erfolg war.

Aufgrund des auch diesmal bestehenden außerordentlich großen Publikumsinteresses wurde die ursprünglich bis zum 31. Jänner 2010 vorgesehene Ausstellung "A Photographer's Life 1990 - 2005" nunmehr bis zum 21. Februar 2010 verlängert.

o Öffnungszeiten: täglich 10.00 bis 19.00 Uhr o Eintrittspreise: 9 Euro, ermäßigt 7 Euro o Führungen: Sonn- und Feiertag um 15.00 Uhr und gegen telefonische Voranmeldung

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) gaw

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174

Rückfragen & Kontakt:

Verena Schrom
KunstHausWien GmbH
Telefon: 01 712 04 95 - 24
E-Mail: verena.schrom@kunsthauswien.com

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wolfgang Gatschnegg
Wien Holding - Konzernsprecher
Telefon: 01 408 25 69-21
Mobil: 0664 82 68 216
E-Mail: w.gatschnegg@wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012