TERMINAVISO: Verleihung des Ute Bock-Preises für Zivilcourage an Elias Bierdel

Freitag, 15. Jänner 2010, um 18 Uhr im EU-Haus

Wien (OTS) - Am Freitag, den 15. Jänner 2010 verleiht
SOS-Mitmensch im Haus der Europäischen Union den Ute Bock-Preis für Zivilcourage an den ehemaligen Chef der Hilfsorganisation Cap Anamur, Elias Bierdel. Die Gastgeberschaft für die feierliche Übergabe hat das Informationsbüro des Europäischen Parlaments in Wien übernommen. Die Veranstaltung ist öffentlich.

Elias Bierdel war in Italien wegen Schlepperei angeklagt, da er im Jahr 2004 als Chef der Hilfsorganisation Cap Anamur 37 Flüchtlinge aus Seenot rettete. Im Oktober des vergangenen Jahres wurde Bierdel freigesprochen. Derzeit ist noch offen, ob die Staatsanwaltschaft von ihrer Berufungsmöglichkeit Gebrauch macht.

Corinna Milborn, Autorin des Bestsellers "Gestürmte Festung Europa" hält die Laudatio auf den Preisträger.

Zeit: Freitag, 5. Jänner 2010, 18.00 Uhr
Ort: Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35, 1010 Wien. Anmeldung unter office@sosmitmensch.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/113

Rückfragen & Kontakt:

Informationsbüro des Europäischen Parlaments für Österreich
Mag. Georg Pfeifer, Presse-Attaché
Tel.: (++43-1) 516 17/206
georg.pfeifer@europarl.europa.eu
http://www.europarl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IEP0001