Krankenhaus Schwarzach: Licht beruhigt Patienten bei Operationen

Herzkatheterlabor: Neue Lichtanlage sorgt für Wohlfühlambiente / Wissenschaftliche Untersuchung bestätigt Rückgang von Beruhigungsmittel

Salzburg/Schwarzach (OTS/wnd) - Eine Operation bei vollem Bewusstsein bedeutet für Patienten in der Regel eine Situation, die mit Angst, Aufregung und Stress verbunden ist. Im Krankenhaus Schwarzach bei Salzburg wurde in einem OP-Raum eine spezielle Lichtanlage installiert. Weiche, fließend wechselnde Farben schaffen eine angenehme Atmosphäre und beruhigen die Patienten. Operationssäle sind normalerweise steril eingerichtet, weiße Wände und grelles Licht strahlen eine gewisse "Kälte" aus. Im Herzkatheterlabor des Schwarzacher Krankenhauses geht man jedoch neue Wege, seit einem Jahr wird hier eine Lichtanlage namens "Ambient Experience" eingesetzt ... >>

>> Pressefach & FOTOS: http://www.pressefach.info/khschwarzach

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/3489

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Eva-Maria Gumpenberger, Telefon: +43(0)6415/7101-2218, E-Mail: evamaria.gumpenberger@kh-schwarzach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001