NEWS stellt Scheuch-Zitate zu Parteispenden-Affäre online

Tonbandmitschnitt beweist: Scheuch forderte Parteispende

Wien (OTS) - Das Nachrichtenmagazin NEWS wird zur Parteispenden-Affäre rund um den Kärntner FPK- Politiker Uwe Scheuch heute ab 15 Uhr erste O-Töne aus dem Tonbandmitschnitt auf www.news.at bereitstellen.

Bei dem Tonbandmitschnitt handelt es sich um ein Gespräch zwischen Scheuch und einem Politikberater, bei dem über die "Rahmenbedingungen" für einen russischen Investor gesprochen wird, der - falls er in Kärnten investiert - die österreichische Staatsbürgerschaft erhalten will.

Scheuch fordert in diesem Gespräch unmissverständlich eine Parteispende ein und behauptet unter anderem, dass die Staatsbürgerschaft bei einer Umsetzung des Projektes "part of the game" sei.

Radiostationen, die O-Töne aus dem Tonbandmitschnitt erhalten wollen, wenden sich bitte unter 01/21312-1103 an die Chefredaktion von NEWS.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/249

Rückfragen & Kontakt:

NEWS
Kurt Kuch
Tel.: (01) 213 12 DW 1143

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NES0011