AVISO: Pressekonferenz mit ÖGB-Präsident Foglar

Resümee 2009 und Ausblick 2010

Wien (OTS/ÖGB) - =

ÖGB-Präsident Foglar wird zum Jahresauftakt in
einer Pressekonferenz das Jahr 2009 kurz Revue passieren lassen und einen Ausblick auf die Schwerpunkte des ÖGB im Jahr 2010 geben.++++

Die Pressekonferenz findet in der neuen ÖGB-Zentrale in Wien 2 statt. Der ÖGB hat das "Bürohaus Catamaran" über die Feiertage bezogen, seit 7. Jänner arbeiten die rund 230 MitarbeiterInnen der ÖGB-Zentrale am Handelskai.

Die Pressekonferenz findet im Erdgeschoß, Raum 0402 "Anna Boschek", statt.

Donnerstag, 14. Jänner 2010
10.30 Uhr
1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1
Anfahrt mit der U2 bis Stadion und mit den Buslinien 77A, 80B und 84A bis Simon-Wiesenthal-Gasse

Offenlegung gemäß Mediengesetz, § 25:
Verlag des Österreichischen Gewerkschaftsbundes GmbH, 1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1.
Unternehmensgegenstand: Herstellung und Verbreitung literarischer Werke aller Art, Datenverarbeitung für Dritte, Handelsgewerbe und Handelsagenden, Werbung und Marktkommunikation.
Geschäftsführung: Mag. Gerhard Bröthaler, DI Gerald Wödl
Einzige Gesellschafter: Österreichischer Gewerkschaftsbund, Österreichische Gewerkschaftliche Solidarität Privatstiftung
Sitz: Wien
Betriebsgegenstand: Herstellung und Verbreitung sowie der Verlag literarischer Werke aller Art, insbesondere von Büchern, Zeitungen und Zeitschriften, Kunstblättern, Lehrmitteln und Buchkalendern; die Erbringung von Dienstleistungen in der Informationstechnik, der Handel mit dem Betriebsgegenstand dienenden Waren sowie das Ausüben der Tätigkeiten einer Werbeagentur.
Die Blattlinie entspricht jenen Grundsätzen, die in den Statuten und der Geschäftsordnung des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (Fassung gemäß Beschluss durch den 17. Bundeskongress des ÖGB) festgehalten sind.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/143

Rückfragen & Kontakt:

Nani Kauer, MA
ÖGB Referat für Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: (01) 53444 39261
E-Mail: nani.kauer@oegb.at
www.oegb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0004