BZÖ-Petzner zu Rauchverbot: Wahlfreiheit für Wirte und Gäste!

Wien (OTS) - "Statt einer neuerlichen Verschärfung des
Rauchverbots in der Gastronomie verlangen wir die Wahlfreiheit für Wirte, zu entscheiden, ob man Raucher-Lokal sein möchte oder nicht", fordert BZÖ-Generalsekretär Stefan Petzner. Dann stehe es auch "jedem Gast frei, in ein Raucher-Lokal zu gehen - oder eben nicht." Petzner warnt vor Verbotspolitik und ständigen Eingriffen des Staates unter dem Deckmantel des Nichtraucherschutzes.

"Das BZÖ ist klar gegen eine Verbotspolitik und die Allmacht des Staates bis in die persönlichen Lebensbereiche der Menschen hinein", so Petzner. Er erinnert, dass "Tourismus und Gastronomie ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in Österreich sind. Sie dürfen nicht durch eine Verbotspolitik in ihrer Existenz gefährdet oder gar vernichtet werden!"

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4527

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0003