LR Johanna Mikl-Leitner übergibt AUVA Pflegepreis Niederösterreich 2009 an Josefine Praschl am 19. Jänner, um 16 Uhr, im Landhaus

Wien (OTS) - Anfang September 1977 traf das Schicksal die niederösterreichische Familie Praschl aus St. Veit an der Gölsen mit großer Härte. Wolfgang, der älteste Sohn und Lehrling im 1. Lehrjahr, kollidierte mit seinem Moped während der Mittagspause mit einem Auto. Die schweren Kopfverletzungen lähmen Arme und Beine, stören die Bewegungskoordination des Körpers und die Sprachfähigkeit. Eine Bewegung ist nur mit Hilfe und im Rollstuhl möglich. Seit 32 Jahren wird er von seiner Mutter Josefine gepflegt.

Als Dank und Anerkennung für entbehrungsreiche 32 Pflegejahre erhält Josefine Praschl am Dienstag, dem 19. Jänner 2010, um 16 Uhr im Ostarrichisaal, 2. Stock, Landhaus, St. Pölten, von Soziallandesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner und Mag. Friederike Lackenbauer, Direktorin der AUVA Landesstelle Wien, den AUVA Pflegepreis 2009.

Medienvertreter sind dazu herzlich eingeladen.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/37

Rückfragen & Kontakt:

Gabriela Würth, Gabriela Würth Kommunikation,
Tel.: 02242-38300, 0676-33 24 879
E-Mail: gabriela.wuerth.gwk@utanet.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAU0001