Die neue Agentur HOME positioniert sich als Heimat für digitale Markeninszenierung

Die Newcomer-Agentur HOME Digital Full Service von Florian Matthies und Mario Debout widmet sich der Konzeption und Umsetzung von digitaler Markenkommunikation.

Wien (OTS) - Florian Matthies (32) und Mario Debout (26), bis vor kurzem noch gemeinsam als Creative Director und Art Director bei der Wiener Agentur Draft FCBi tätig, machen sich selbständig: Als jeweils 50-Prozent-Gesellschafter rufen Matthies und Debout mit Anfang Jänner 2010 die Agentur HOME Digital Full Service (www.homedigital.at) ins Leben. Als Geschäftsführer von HOME haben sich die beiden Kreativköpfe den erfahrenen und zuletzt bei der Agentur diamond:dogs beschäftigten Filip Zganjer (37) an Bord geholt.

"Wir sind klassische Online-Werber", lassen Matthies, Debout und Zganjer erst gar keine Zweifel über ihre Fokussierung aufkommen:
"HOME Digital Full Service versteht sich als
d i e Online-Multimedia-Agentur in Wien." HOME konzentriert sich also einzig und allein auf die Konzeption und Umsetzung sämtlicher Spielarten digitaler Markenkommunikation im Web. Erklärtes Ziel von Matthies, Debout und Zganjer sind "kreative Markenauftritte im Web" in allen erdenklichen und jeweils sinnvollen Ausformungen, wie der Namenszusatz der Agentur - nämlich Digital Full Service - zum Ausdruck bringt. Warum sich die Agentur von Matthies und Debout HOME nennt, ist schnell erklärt: "Weil es unser Anspruch ist, die Home Base für digitale Markenkommunikation zu sein."

Und das unterscheidet HOME deutlich von vielen anderen Agenturen, die nicht nur digitale Werbung, sondern auch die Kreation von Werbung in den klassischen Medien - von Print über TV und Hörfunk bis Plakat - anbieten. "So gesehen gibt es eigentlich keine direkten Konkurrenten zu unserer Agentur in Wien", erklärt Florian Matthies durchaus selbstbewußt und grenzt HOME damit deutlich von allen "Wir-machen-alles"-Agenturen ab. Auch und nicht zuletzt weil sich Matthies und Debout im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern als so genannte "Digital Natives" verstehen: "Wir sind Teil jener Werbergeneration, in deren Karriere das Internet von Anfang an eine Rolle gespielt hat. Wir sind Blog-Spotter, 2.0-Marketer, Twitter-User, Youtube-Regisseure, Website-Architekten und Flash-Wizzards." Und vor allem sind die HOME-Gründer davon überzeugt, dass Online auf dem besten Weg ist, Leadmedium zu werden: "Wir sehen das Internet nicht nur als informierendes sondern als initiierendes Medium, und wir verstehen die digitale Revolution als nachhaltigen Trend."

Als wichtigste Assets von HOME Digital Full Service erachten Matthies, Debout und Zganjer Ehrlichkeit und Vertrauen: "Wir wollen ehrliche Antworten auf die Fragen unserer Kunden geben. Und wir wollen unseren Kunden nichts verkaufen, was die nicht brauchen können", sind sich Matthies und Debout einig. Das Motto der noch jungen Agentur der beiden, die sich aus erfolgreichen Tagen bei Draft FCBi kennen, lautet unmißverständlich: "Wir lassen das Internet für unsere Kunden arbeiten und nicht umgekehrt!"

Anhänge zu dieser Aussendung finden Sie als Verknüpfung im AOM/Original Text Service sowie im Volltext der Aussendung auf http://www.ots.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/10857

Rückfragen & Kontakt:

Florian Matthies, HOME Digital Full Service, Tel. 0660/464 1325, matthies@homedigital.com, www.homedigital.at
facebook.com/homedigital
twitter.com/home_digital
youtube.com/homedigitaltv

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004