Gesundheit auf einen Klick

Präsentation des österreichischen Gesundheitsportals - www.gesundheit.gv.at

Wien (OTS) - Gesundheitsinformationen sind die am häufigsten nachgefragten Themen im World Wide Web. 70 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher nutzen regelmäßig das Internet. Laut der aktuellen Gesundheitsbarometer-Studie wird das Internet von den Befragten klar als erste Informationsquelle über Gesundheitsthemen genannt (29 Prozent). Auch der Aktionsplan der Europäischen Union sieht "information for patients" als Eckpfeiler der Gesundheitsversorgung an.

Doch nicht alles, was sie im Internet finden, hilft ihnen auch weiter. Manchmal ist die Verunsicherung größer als zuvor und die Qualität der Information nicht zu beurteilen.

Die Gesundheit Österreich GmbH ist daher vom Bundesministerium für Gesundheit beauftragt worden eine Website für patientengerechte, qualitätsgesicherte und unabhängige Informationen zu Fragen rund um alle wichtigen Gesundheitsthemen zu erarbeiten. Das Gesundheitsportal des Bundes steht ab 13. Jänner 2010 zur Verfügung und wird zukünftig die Eingangstür für den individuellen Zugang zur Elektronischen Gesundheitsakte (ELGA) sein.

Wir laden alle Medienvertreter zur Präsentation ein:

Gesundheit auf einen Klick

Ihre Gesprächspartner am Podium sind:
- BM Alois Stöger - Bundesminister für Gesundheit
- Dr. Arno Melitopulos - Geschäftsführer der
Gesundheit Österreich GmbH
- Manuela Messmer-Wullen - Patientin und Vorsitzende der
Schlaganfallhilfe Österreich (SHÖ)
- Dr. Susanne Herbek - Geschäftsführerin der ELGA GmbH

Datum: 13.1.2010, um 10:00 Uhr

Ort:
Café Griensteidl Kraus-Saal
Michaelerplatz 2, 1010 Wien

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/10689

Rückfragen & Kontakt:

Gesundheit Österreich GmbH
Daniela Klinser
Kommunikation
Tel: +43 1 515 61-146
Mobil: +43 664 831 28 53
daniela.klinser@goeg.at
www.goeg.at

Bundesministerium für Gesundheit
Sigrid Rosenberger, Pressesprecherin
Tel.: +43/1/71100-4506
sigrid.rosenberger@bmg.gv.at
http://www.bmg.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOE0001