Lotto: Sechser bitte warten - 4,9 Mio. Euro im Dreifachjackpot

Joker Jackpot dank Pechvogel - es geht um 500.000,- Euro

Wien (OTS) - Es heißt wohl noch "bitte warten", aber dennoch -
oder gerade deswegen - startet Lotto fulminant ins Jahr 2010. Drei Ziehungen hat es im neuen Jahr schon gegeben, aber die "sechs Richtigen" waren noch auf keiner Quittung. Auch am vergangenen Sonntag blieb also ein Sechser aus.

Das bedeutet Dreifachjackpot und damit am kommenden Mittwoch die Chance, rund 4,9 Millionen Euro zu gewinnen. Das ist die Summe, die für den Sechser erwartet wird.

Vier Spielteilnehmer - einer aus Wien, einer aus Vorarlberg, einer aus der Steiermark und einer über die Spieleplattform win2day.at -tippten einen Fünfer mit Zusatzzahl und erhalten dafür mehr als 65.000,- Euro. Alle vier waren per Quicktipp erfolgreich.

JOKER
"Hättiwari" wird sich ein Spielteilnehmer aus Tirol jetzt sagen:
"Hätti Ja zum Joker gesagt, wari jetzt um rund 273.000,- Euro reicher". So aber wurde der Tiroler zum Pechvogel der Runde, die 273.000,- Euro bleiben im Topf, und am kommenden Mittwoch geht es um einen Jackpot. Rund 500.000,- Euro werden als Joker Gewinnsumme erwartet.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Sonntag, 10. Jänner 2010:

3fachJP Sechser, im Topf bleiben EUR 3.319.302,40 - 4,9 Mio Euro warten 4 Fünfer+ZZ zu je EUR 65.470,60 195 Fünfer zu je EUR 1.510,80 9.207 Vierer zu je EUR 53,30 157.277 Dreier zu je EUR 4,90

Die Gewinnzahlen: 4 9 18 24 37 41 Zusatzzahl: 1

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Sonntag, 10. Jänner 2010:

JP Joker, im Topf bleiben EUR 272.660,40 - 500.000 Euro warten 13 mal EUR 7.700,00 157 mal EUR 770,00 1.597 mal EUR 77,00 15.220 mal EUR 7,00 152.942 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 3 1 1 1 3 8

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/253

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien , win2day.at, lotterien.at
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001