Karlheinz Hackl ist Testimonial für das neu eröffnete Hotel "Der Sonnberghof" in Bad Sauerbrunn

Wien (OTS) - Karlheinz Hackl unterstützt ab Januar 2010 den "Sonnberghof" in Bad Sauerbrunn, der von der VAMED, einem der weltweit führenden Gesundheitsdienstleister betrieben wird.

Dieses Hotel ist ein neuer Ort - für Menschen bei oder nach einer Krebserkrankung. Der Sonnberghof ist das erste Haus in Österreich speziell für Menschen, die Zeit brauchen, um nach oder bei einer Krebserkrankung, Ihre Ruhe und Freude wieder zu finden.

Der Burgschauspieler und Kabarettist Karlheinz Hackl wird dieses Haus in künstlerischer Hinsicht - in Form von Kabarettabenden und Lesungen - unterstützen, aber möchte auch den erkrankten Menschen Hoffnung und Mut geben.

Der Schauspieler selbst von der Diagnose Krebs betroffen, hält den Sonnberghof für einen empfehlenswerten Ort: "Nach einer unendlich langen und mühsamen Zeit der Therapie, hätte ich mir einen Aufenthalt im Sonnberghof gewünscht. Aber leider gab es diesen Ort damals noch nicht...," erklärt Hackl sein Engagement für den Sonnberghof. (www.dersonnberghof.at)

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/5195

Rückfragen & Kontakt:

Wir sind Kultur
Kathrin Maass
Tel.: 01 - 37 00 918 - 10
www.wirsindkultur.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001