"Ein Skihelm kann Leben retten"

LH Pröll zur Skihelmpflicht für Kinder und Jugendliche

St. Pölten (OTS/NLK) - Seit März 2009 gilt in Niederösterreich die Skihelmpflicht für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 15. Lebensjahr. "Ein Skihelm ist der beste Schutz vor schweren Kopfverletzungen, und ein Skihelm kann sogar Leben retten", betonte dazu Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll am Sonntag in der Radiosendung "Forum NÖ". "Mit diesem Gesetz wollen wir daher vor allem jene schützen, die auf unseren Skipisten besonders gefährdet sind: unsere Kinder und Jugendlichen. Denn die Köpfe unserer Kinder sind ganz einfach das Wertvollste und Wichtigste für die Zukunft unseres Landes", so Pröll.

Das Land Niederösterreich fördert den blau-gelben "Niederösterreich-Skihelm", der im Internet unter www.noe.achtung.at um nur 13,50 Euro bestellt werden kann. Die Skihelm-Aktion des Landes erfreut sich eines großen Zuspruchs. Damit wolle man den Eltern dabei helfen, zu einem günstigen Preis hochwertige Skihelme für ihre Kinder zu erwerben, meinte dazu Landeshauptmann Pröll: "Die Sicherheit unserer Kinder ist uns ein ganz besonderes Anliegen. Und ich bin fest davon überzeugt: Mit dieser Helmaktion leisten wir einen wichtigen Beitrag für die Sicherheit auf unseren Skipisten."

Abschließend appellierte der Landeshauptmann an die Skifahrerinnen und Skifahrer in den rund 40 niederösterreichischen Skigebieten: "Ich wünsche allen Skifahrerinnen und Skifahrern viel Spaß und unbeschwerte Stunden in den niederösterreichischen Skiregionen. Ich möchte aber auch alle Wintersportler bitten, mit besonderer Vorsicht und Rücksicht auf den Pisten unterwegs zu sein: Im Interesse der eigenen Sicherheit, aber auch im Interesse der Sicherheit aller anderen Wintersportler."

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/14

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12172
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001