Vorstellung des innovativen Wohnprojekts "Sicher Wohnen"

Die neue Wohnhausanlage mit Sicherheitsvorkehrungen wurde von seinen MieterInnen im Dezember 2009 bezogen

Wien (OTS) - Das Wohnprojekt "Sicher Wohnen" des Bauträgers
GEWOG wurde gemeinsam mit dem Kriminalpolizeilichen Beratungsdienst Wien geplant. Bei diesem Pilotprojekt wurde dem gesteigerten Sicherheitsbedürfnis vieler MieterInnen durch zahlreiche technische und bauliche Maßnahmen Rechnung getragen.

Wohnbaustadtrat Vizebürgermeister Dr. Michael Ludwig, GEWOG-Geschäftsführer Mag. Karl Wurm, Chefinspektor August Baumühlner, Leiter des AB 04 Kriminalprävention, und Bezirksvorsteher Gerhard Zatlokal stellen dieses innovative Projekt im Rahmen eines Pressegespräches vor. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich dazu eingeladen.

Für den Inhalt verantwortlich: Christian Kaufmann

Ludwig: Vorstellung des Wohnprojekts "Sicher Wohnen"

Datum: 13.1.2010, um 09:00 Uhr

Ort:
Gemeinschaftsraum
Zwölfergasse 11-15, 1150 Wien

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174

Rückfragen & Kontakt:

Christian Kaufmann, Mediensprecher Vbgm. StR Dr. Michael Ludwig
Tel.: 01/4000-81277
christian.kaufmann@wien.gv.at
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007