Währing: Vortragsabend "Nicht alles gefallen lassen"

Wien (OTS) - Die Veranstaltungsreihe "Währinger Gesundheits-Jour-Fixe" geht mit einem interessanten Vortrag weiter:
Am Dienstag, 12. Jänner, referiert die Psychotherapeutin Sylvia Jaburek im "Währinger Rathaus" (18., Martinstraße 100) über das vielschichtige Thema "Ich muss mir doch von mir nicht alles gefallen lassen". Der Vortrag wird im Festsaal des Amtshauses (2. Stock) gehalten und fängt um 19.00 Uhr an. Der Eintritt ist gratis. Die Referentin tritt an dem Abend für mehr "Toleranz, Mitgefühl und Respekt gegenüber der eigenen Persönlichkeit" ein und spricht sich auch für eine dementsprechende Behandlung der Mitmenschen aus. Sylvia Jaburek zeigt mancherlei Nutzen eines derartigen Tuns auf und warnt vor den bei einer gegenteiligen Haltung möglichen negativen Folgen. Der Bezirksvorsteher des 18. Bezirkes, Karl Homole, unterstützt die Veranstaltungsreihe "Währinger Gesundheits-Jour-Fixe". Für Informationen über das Projekt ist das Büro-Team der Bezirksvorstehung Währing unter der Telefonnummer 4000/18 115 (E-Mail: post@bv18.wien.gv.at ) zu erreichen. (Schluss) enz

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004