EANS-News: Unternehmensmitteilung der mediantis AG Öffentliches Kaufangebot für bis zu 179.813 Aktien á 13 Euro. Veröffentlichung des Jahresabschlusses 2008/2009. Hauptversammlung am 12. März 2010. Aktienzusammenlegung geplant.

Tutzing (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Utl.: Tutzing, den 8. Januar 2010

· Öffentliches Kaufangebot für bis zu 179.813 Aktien á 13
Euro
Zum Vollzug der von der Hauptversammlung vom 6. März 2009 beschlossenen ordentlichen Kapitalherabsetzung durch Rückkauf und Einziehung von Aktien, macht die mediantis AG allen Aktionären ein freiwilliges öffentliches Rückkaufangebot. Das Angebot kann vom 11. bis 25. Januar 2010 angenommen werden. Die Baader Bank AG, als zentrale Abwicklungsstelle, wird inländische Depotbanken über die exakten Modalitäten informieren.
Das Angebot wird ferner von der Gesellschaft gesondert im elektronischen Bundesanzeiger und auf den Internetseiten der Gesellschaft unter www.mediantisag.de bekannt gemacht werden.

Das Angebot ist im Hinblick auf die von der Hauptversammlung beschlossene Höchstzahl der zurück zu erwerbenden Aktien auf insgesamt 179.813 Aktien begrenzt, der Kaufpreis beträgt 13,00 Euro pro Aktie.
Für das öffentliche Rückkaufangebot stellt die mediantis AG bis zu rd. 2,35 Mio. Euro zur Verfügung. Übersteigt die Anzahl der Aktien, die der Gesellschaft im Rahmen des Rückkaufangebots angedient werden, das maximale Rückkaufvolumen von 179.813 Aktien, erfolgt die Annahme durch quotale Repartierung im Verhältnis der Anzahl der jeweils angedienten Aktien.

Die Hauptversammlung vom 6. März 2009 hat eine Kapitalherabsetzung durch Einziehung von bis zu 206.917 Stückaktien nach Erwerb durch die Gesellschaft beschlossen. Durch börslichen Rückkauf hat die Gesellschaft bis zum 31. Dezember 2009 auf der Grundlage dieses Beschlusses bereits insgesamt 27.104 Aktien erworben. Mit dem vorgesehenen öffentlichen Rückkaufangebot für die verbleibenden 179.813 Aktien soll der Rückerwerb unabhängig der Annahmequote des Angebots abgeschlossen und anschließend die von der Hauptversammlung beschlossene Kapitalherabsetzung durch Einziehung der erworbenen Aktien durchgeführt werden, ohne dass auf der Grundlage dieses Kapitalherabsetzungsbeschlusses anschließend noch weitere Aktienrückkäufe erfolgen.

· Veröffentlichung des Jahresabschlusses 2008/2009
Die mediantis AG veröffentlicht den Jahresabschluss 2008/2009 auf ihren Internetseiten www.mediantisag.de. Der Umsatz des am 30. September 2009 abgelaufenen Geschäftsjahres betrug Euro 4,390 Mio. bei einem Jahresfehlbetrag von Euro 0,152 Mio.

· Hauptversammlung am 12. März 2010
Die diesjährige ordentliche Hauptversammlung der mediantis AG wird am 12. März 2010 stattfinden.

· Aktienzusammenlegung geplant
Vorstand und Aufsichtsrat planen, der diesjährigen Hauptversammlung eine weitere Aktienzusammenlegung vorzuschlagen. Die genauen Modalitäten der Zusammenlegung werden gegebenenfalls mit der Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung bekannt gegeben.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: mediantis AG Hauptstraße 2 D-82327 Tutzing Telefon: + 49 (0) 1805 646644 FAX: + 49 (0) 1805 646645 Email: rovr@mediantis.de WWW: http://www.mediantisag.de Branche: E-Commerce ISIN: DE000A0SLQ35 Indizes: Börsen: Open Market (Freiverkehr): Frankfurt, M:access: München, Freiverkehr: Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf Sprache: Deutsch

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/EASY_29504

Rückfragen & Kontakt:

Herr Rolf von Rheinbaben
Vorstand
Tel.: 01805-646644
e-mail: rovr@mediantis.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0001