SP-Deutsch: Strache steht das Wasser bis zum Hals!

Verbindung zu dubiosem Boxer fügt sich in "blaues" Sittengemälde ein

Wien (OTS/SPW) - "Das neue Jahr ist sieben Tage alt und der Strache-FPÖ steht jetzt schon das Wasser bis zum Hals: Die bizarre 'Wiedervereinigung' mit Scheuch oder das Sponsoring für einen dubiosen Boxer - laut Tageszeitung 'Heute' mit angeblichen Unterweltverbindungen - fügen sich zu einem Sittenbild in Blau zusammen. Es ist das Bild einer Partei und eines Obmanns, die vor allem für eines steht: Ideenlosen Verbalradikalismus ohne irgendwelche politische Substanz. Nach den Enthüllungen rund um die Verbindung Straches zu einem polizeibekannten Boxer gesellt sich zur bekannten Schaumschlägerei ein durchaus 'handfester' Aspekt. Welche dubiosen Kontakte hat Strache noch?", betonte der Wiener SPÖ-Landesparteisekretär, LAbg. Christian Deutsch am Donnerstag.****

Der Landesparteisekretär erklärte weiters: "Strache hat bekanntlich als stellvertretender Obmann unter Schwarzblau den Personalabbau bei der Polizei, die Abschaffung der Hausbesorger und den größten Sozialabbau in der Geschichte der Zweiten Republik mitgetragen und daher mitzuverantworten. Strache hat noch nie etwas Konstruktives zustande gebracht, zu Hochform läuft er lediglich dann auf, wenn es darum geht, Menschen gegeneinander aufzuhetzen. Das gibt mittlerweile auch engsten Mitstreiter ernsthaft zu denken."

Abschließend hielt der Landesparteisekretär fest: "In einem Zeitungsartikel zum Jahreswechsel hat Strache angekündigt, im Sommer Bäder zu besuchen. Das Wasser steht ihm nach seiner Hypo-Verpartnerung mit Scheuch und seinem besten Parteifeind Dörfler aber schon jetzt bis zum Hals. Und wir werden noch sehen, was sonst noch an die Oberfläche gespült wird. Fix ist: Strache kommt mächtig ins Schwimmen. So richtig 'baden' geht er dann im Herbst!" (Schluss) tr

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/197

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ Wien
Tel.: +43 1 534 27/222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001