Peter Haubner: Verwaltungsvereinfachung für Unternehmer erreicht

Wirtschaftsbund-Forderung nach Unternehmensserviceportal erfüllt

Wien (OTS) - Wirtschaftaftsbund-Generalsekretär Abg.z.NR Peter Haubner begrüßt die Einrichtung des Unternehmensserviceportals www.usp.gv.at: "Mit 1. Jänner hat das Finanzministerium eine Plattform zur Vereinfachung von Behördenwegen online gestellt. Damit ist das Ziel eines One-Stop-Shops für Unternehmerinnen und Unternehmer deutlich näher gerückt. Das ist ein wichtiger Schritt für weitere Vereinfachungen für Unternehmer gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten."

Haubner weiter: "Mehr als 230 Millionen Mal pro Jahr müssen Unternehmerinnen und Unternehmer Informationsverpflichtungen erfüllen. Mit dem von Finanzminister Pröll initiierten Portal sollen den Unternehmen bis 2012 mehrere hundert Millionen Euro an Verwaltungskosten erspart werden." Der Generalsekretär des Österreichischen Wirtschaftsbundes: "Verwaltungsvereinfachung ist eine der zentralen Forderungen der Betriebe dieses Landes. Weitere Schritte zur Entrümpelung von Doppelgleisigkeiten und Mehrfachkompetenzen müssen folgen - der Wirtschaftsbund wird im Interesse der Unternehmerinnen und Unternehmer auf rasche weitere Schritte drängen, denn nur so können Standort und damit Wettbewerbsfähigkeit und Arbeitsplätze gesichert werden."

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/159

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Wirtschaftsbund, Bundesleitung/Presse
Tel.: (++43-1) 505 47 96 - 30
Mobil: 0664/88 42 42 06
f.horcicka@wirtschaftsbund.at
http://www.wirtschaftsbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NWB0001