Pressefrühstück - Auf dem Weg zum idealen Haushalt: SOS-Kinderdörfer sparen Strom, Dienstag, 12. Jänner 2010, 9.00 Uhr, WKÖ

Wien (OTS/PWKAVI) - Einladung zum Pressefrühstück mit Fotogelegenheit

Auf dem Weg zum idealen Haushalt: SOS-Kinderdörfer sparen Strom

am Dienstag, 12. Jänner 2010, 9.00 Uhr

in der Wirtschaftskammer Österreich, 1040 Wien, Wiedner Hauptstraße 63, Zwischengeschoß, Saal 5

Auf Initiative des Bundesgremiums des Radio- und Elektrohandels der WKÖ erneuern das Forum Hausgeräte und seine Mitglieder alle gängigen Haushalts-Elektrogeräte in neun SOS-Kinderdorf-Haushalten (in je einem Bundesland). Der kostenlose Austausch der Haushaltsgeräte verbindet einen guten Zweck mit dem nachhaltigen Umweltschutzgedanken. Die Vielpersonenhaushalte sind die perfekten Kandidaten, um die Stromersparnis neuer Geräte in der höchsten Energieeffizienzklasse zu demonstrieren.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

- Ing. Wolfgang KREJCIK, Obmann des Bundesgremium des Radio- und Elektrohandels in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)

- Dkfm. Franz SCHLECHTA, Direktor des Forums Hausgeräte

- DI Walter BOLTZ, Geschäftsführer der E-Control GmbH

- Mag. Christian MOSER, Geschäftsführer SOS-Kinderdorf Österreich

- Mag. Gerald REITMAYR, Leiter Unterhaltungselektronik Samsung Electronics Austria

Die Aktion zeigt das Sparpotenzial neuer Elektrogeräte im Haushalt -vom Kühlschrank über Fernseher bis hin zum Trockner- nicht nur an theoretischen Rechenbeispielen, sondern anschaulich anhand von Praxistests. Die Messungen vor und nach dem Austausch der Elektrogeräte mittels neuester Messtechnik und die Auswertung der Daten übernimmt die E-Control, die als neutraler Beobachter die Richtigkeit der Daten gewährleistet.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Ihre Zusage nimmt das Sekretariat der Stabsabteilung Presse unter Tel. 05 90 900-3771 gerne entgegen.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/240

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich, Stabsabteilung Presse
Jürgen Rupprecht
Tel.: T:(+43) 0590 900-4281, F:(+43) 0590 900-263
juergen.rupprecht@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002