Nur noch wenige Tage bis zur ersten Fachmesse des neuen Jahres!

Perchtoldsdorf (TP/OTS) - An jeweils vier Tagen im Januar ist die Heimtextil als erste Fachmesse des Jahres die Plattform für Hersteller, Händler, Designer und Planer.

Sie ist der wichtigste Marketing- und Ordertermin der Branche zu Jahresbeginn und zeigt die Innovationen und Trends für die kommenden 18 Monate. In ihrer Rolle als Trendsetter präsentiert die Heimtextil in diesem Jahr den 20. Heimtextil Trend. Der Trend 2010/11 steht unter dem Motto UNI[RE]VERSE und ist geprägt von Gegensätzen und Kontroversen.

Der international besetzte Heimtextil-Trendtable, der Mitglieder aus Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Japan, Deutschland und erstmalig aus Schweden vereint, definiert vier Stilrichtungen:
Futurustic, Temptation, Hypernature und Intuition. Diese Trends stellen nachhaltigen Öko-Luxus, Tradition und Moderne, Natur und Innovation sowie spontane Kreativität in den Fokus. Neu ist, dass alle vier Trendrichtungen für die neue Saison in jeweils drei Ausprägungen unterteilt sind - im Sinne einer anschaulichen Umsetzung für den Markt.

Die vier Trendthemen, die aus den zahlreichen Inspirationen und Einflüssen herauskristallisiert wurden, werden während der Heimtextil im Forum Ebene 0 präsentiert. Die Trendshow gibt den Fachbesuchern einen Überblick und einen Ausblick darauf, wie sich diese Trends in der Praxis einsetzen lassen.

Mehr Infos und Ticketbestellung unter
http://www.heimtextil.messefrankfurt.com

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/6668

Rückfragen & Kontakt:

Official Representation of Messe Frankfurt Exhibition GmbH
(Consumer goods & Textile fairs)
n.b.s hotels & locations GmbH
Industriestraße 2
2380 Perchtoldsdorf
AUSTRIA
T: +43 (0) 1/867 36 60-60
F: +43 (0) 1/867 36 60-14
info-nbs@austria.messefrankfurt.com
http://www.messe-frankfurt.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0002