Rudas zu Asylzentrum: Pröll-Vorschlag bedeutet ein "Zurück zur Gemeinsamkeit im Handeln"

SPÖ-Bundesgeschäftsführerin begrüßt Einschwenken Prölls auf die Linie des Bundeskanzlers

Wien (OTS/SK) - SPÖ-Bundesgeschäftsführerin Laura Rudas zeigt sich über die "späte Einsicht" von Vizekanzler Pröll in der Frage eines neuen Asyl-Erstaufnahmezentrums in den morgen erscheinenden Medien erfreut: "Der Pröll-Vorschlag bedeutet ein Zurück zur Gemeinsamkeit im Handeln. Durch sein Einschwenken auf die Linie von Bundeskanzler Werner Faymann wird nun auch endlich die im Regierungsprogramm akkordierte Vorgehensweise und ein Vorankommen in der Sache möglich." Wie bisher in der Regierungsarbeit üblich, soll nun die ressortverantwortliche Ministerin Fekter eine Liste möglicher Standorte erarbeiten, sie mit ihrem "Spiegelminister", in diesem Fall Verteidigungsminister Norbert Darabos, abklären und dann dem Ministerrat vorlegen. "Eine Einbindung der Landeshauptleute-Konferenz ist dafür unbedingt notwendig", so Laura Rudas, die in diesem Zusammenhang auch betonte, dass vor allem die ortsansässige Bevölkerung eingebunden und befragt werden müsse. ****

Bevölkerung und Landeshauptleute noch einmal vor vollendete Tatsachen zu stellen, könne man sich jedenfalls nicht mehr leisten, so die SPÖ-Bundesgeschäftsführerin: "Das kalte Drüberfahren der Innenministerin über die burgenländische Bevölkerung hat sie in eine Sackgasse geführt, das hat nun offenbar auch ihr Parteichef eingesehen." Und weiter: "Bundeskanzler Werner Faymann ist für seine Überzeugungsarbeit Respekt zu zollen - wäre die Meinung der in Eberau ansässigen Bevölkerung von Fekter weiterhin ignoriert worden, so hätte dies das Vertrauen in die Bundespolitik sicherlich nachhaltig geschädigt." (Schluss) mo

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/195

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0002