20. Baumesse Oberwart 21. - 24. Jänner 2010 Messe Oberwart. Wie immer Sie auch wohnen wollen ... Planen Sie mit uns!

280 Aussteller, Schwerpunkte Energie sparen und vor allem Energie gewinnen, Sanieren, Neubau, Sicherheit & Garten.

Wien (OTS) - Der Slogan der 20. Baumesse Oberwart sagt eigentlich alles aus: Wie immer Sie auch wohnen wollen - Planen Sie mit uns!

Und genau das ist die Stärke der Baumesse in Oberwart. Egal ob Neubau, Sanierung oder der Garten, egal ob Sonnenkraft, Erdwärme oder Biomasse, egal ob Küche, Wohnzimmer oder Schrankraum und egal ob Sie erst vor dem Beginn, in der Mitte oder beinahe schon fertig mit der Umsetzung ihres Wohntraums sind - die Baumesse Oberwart bietet frische und vor allem kompetente Ideen und Lösungen rund ums Bauen und Wohnen.

Markus Tuider vom Veranstaltungsteam: "Die Baumesse ist eine einzigartige, innovative Informationsplattform für alle Menschen, denn jeder lebt in seinen vier Wänden. Es ist für uns als Veranstalter nicht wichtig ob unsere Besucher mit einer konkreten Kaufabsicht zur Messe kommen. Das ergibt sich von selbst. Wichtig ist, dass die Baumesse als Partner angenommen wird. Als Partner für neue Ideen, als Partner mit ausgezeichneter Lösungskompetenz und vor allem als Partner, der für jede Idee oder für jedes Problem die richtigen Kontakte schaffen kann. Deshalb: Wie immer Sie auch wohnen wollen, planen Sie mit uns!"

20. Baumesse Oberwart - wieder Ausgebucht!

Das Angebot der 20. Baumesse Oberwart besticht durch gewohnt hohe Qualität und deckt alle Bereiche rund ums Bauen & Wohnen ab. Alle Hallen, die der Baumesse Oberwart zur Verfügung stehen, sind in Betrieb und mit 280 Ausstellern absolut ausgelastet. Somit stößt die Baumesse Oberwart, bereits zum 2mal in Folge, an die räumlichen Grenzen.

Die Schwerpunkte liegen im Energie sparen & Energie gewinnen, dem Sanieren, dem Neubau, der Sicherheit rund ums Haus sowie der Gartengestaltung.

Energie sparen und Energie gewinnen ist mit Abstand das wichtigste Thema der Zukunft. So werden auf der Baumesse Oberwart, über 30 Produzenten sowie zahlreiche regionale Installateurbetriebe, Erdwärme, Solar, Photovoltaik und Pelletheizanlagen präsentieren. Ebenso sind Holzheizungen in allen Varianten, Kachel- und Kaminöfen sowie Öl- und Gasheizungen präsent.

Die Sonderschau Passiv- und Plusenergiehaus präsentiert sich im neuen Kleid. Der Schwerpunkt dieser Sonderschau liegt heuer im Bereich Sanieren. Entsprechende Vorträge mit den Themen "Neubau & Sanieren", "Fenster & Isolieren" sowie "Haustechnik", werden täglich im Rahmen der Sonderschau "Passiv- und Plusenergiehaus" im Zentralfoyer angeboten.

Selbstverständlich wird auch wieder der Garten, mit einer eigenen Sonderschau, thematisiert. Die Wohnbauförderung, der Sicherheitscorner, Küche und Wohnen sowie die Energiezertifikatikon für Häuser und Wohnungen stellen weitere wichtige Punkte im Angebot der 20. Baumesse Oberwart dar.

Somit ein vollständiges Angebot, rund um Haus, Wohnung und Garten im Rahmen der 20. Baumesse Oberwart, gegeben. Also: "Wie immer Sie auch wohnen wollen....... planen Sie mit der 20. Baumesse Oberwart".

Baumesse Oberwart, vom 21. - 24. Jänner, täglich 9.00 - 18.00 Uhr, Messegelände Oberwart. Eintritt Euro 5,-, Ermäßigung für Schüler, Studenten, Bundesheer in Uniform und Pensionisten Euro 3,50, Kinder bis 12 Jahre Eintritt frei. Info: 03352/33022 www.burgenland-messe.at

20. Baumesse Oberwart

21. - 24. Jänner 2010 Messe Oberwart.

Datum: 21. - 24.1.2010

Ort:
Messezentrum Oberwart
Informstraße, 7400 Oberwart

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/10631

Rückfragen & Kontakt:

Markus Tuider, 03352/33022 oder 0664/1833830

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SEE0001