Ramba-Zamba-Riesenspielfest - ein Paradies für Spielefans

Mit dem absoluten ferienspiel-Highlight im Wiener Rathaus lassen Familien am 5. und 6. Jänner die Ferien ausklingen

Wien (OTS) - Am 5. und 6. Jänner 2010 verwandelt sich das Rathaus beim Ramba-Zamba-Riesenspielfest in eine riesige Spielelandschaft. Jeweils von 10 bis 19 Uhr garantieren die Spiele-Inseln der wienXtra-spielebox, Sport-, Schmink- und Kreativ-Stationen sowie ein Bühnenprogramm zum Mitmachen zwei verspielte Ferientage. Holli Knolli lässt sich dieses Fest natürlich auch nicht entgehen!

Winterurlaub auf Spiele-Inseln

Spiele-Spaß und jede Menge Action mit den neuesten und lustigsten Brettspielen gibt's auf den Spiele-Inseln der wienXtra-spielebox. Für Kiddies ab 2 Jahren gibt's einen eigenen Kleinkinderbereich und für alle von 7 bis 12 Jahren Computer- und Konsolenspiele zum Ausprobieren. Ein Pflichttermin für SchnäppchenjägerInnen ist der Brettspiele-Flohmarkt am 5. Jänner. Kinder zwischen 7 und 12 Jahren verkaufen dort günstig ihre alten Brettspiele. (Anmeldung für Flohmarkt-VerkäuferInnen von 7 bis 12 Jahren bis Mo, 4.1. unter Tel. 4000-83 424)

Ein Ferienhighlight für die ganze Familie

Tonfiguren, Theaterpuppen, Lesezeichen, Schlüsselbretter oder Schneekristalle basteln - der Fantasie sind bei den Kreativ-Stationen keine Grenzen gesetzt. Sportlich geht's mit Young-Ung Taekwondo, an der Zielschusswand oder beim Jonglieren zu und bei den Schminkstationen verwandeln sich die BesucherInnen in ihre Lieblingstiere oder Fantasiegestalten. Warm anziehen heißt es für alle, die im Arkadenhof mit einem Sprachenschiff durch das Polarmeer fahren möchten. Außerdem gibt's ein Kasperltheater, die Kiku-Zeitungswerkstatt, wo junge RedakteurInnen ihre eigene Seite im Kurier gestalten und vieles mehr. Die wienXtra-kinderinfo ist auch vor Ort und hat aktuelle Tipps und neue Ideen für die Familienfreizeit in Wien!

Auf der Bühne ist was los!

Pätmuckl führt durch ein kunterbuntes Bühnenprogramm: Tanz-, Musik-, Taekwondo- und Theatervorführungen, Wienerlieder des beliebten Duos Die Strottern, Mister Murphys Zaubershow und Captain Energie laden das Publikum zum Lachen, Staunen und Mitmachen ein. Holli Knolli, das beliebte ferienspiel-Maskottchen ist auch live on stage und sorgt für Stimmung beim Fest! Das Bühnenprogramm beginnt um 13 Uhr.

Alle Infos zum Ramba-Zamba-Riesenspielfest gibt's auf der neuen Website unter www.ferienspiel.at. Der Eintritt ist frei!

Ramba Zamba-Riesenspielfest; Eintritt frei!
Di, 5. und Mi, 6. Jänner 2010; jeweils 10:00 bis 19:00 Bühnenprogramm ab 13:00
1, Wiener Rathaus; Festsaal (Eingang Lichtenfelsgasse) www.ferienspiel.at

Für die spielebox-Mitspielkarten ist ein gültiger Lichtbildausweis erforderlich!

Fotos sind unter http://www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/ verfügbar.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174

Rückfragen & Kontakt:

Sabine Krones
wienXtra-ferienspiel
Tel.: 4000-84 401
E-Mail: sabine.krones@wienXtra.at

Gini Stern
wienXtra-Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 4000-84 380
E-Mail: gini.stern@wienXtra.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005