EANS-Adhoc: phion AG / Endergebnis des Übernahmeangebots von Barracuda Networks, Inc.

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

29.12.2009

Die phion AG gibt bekannt, dass sie von Barracuda Networks, Inc. darüber informiert wurde, dass das von Barracuda abgegebene freiwillige öffentliche Angebot zur Kontrollerlangung gemäß § 25a ÜbG während der Nachfrist gemäß § 19 Abs 3 ÜbG, welche am 29.12.2009 endete, für 21.224 Aktien der phion AG angenommen wurde. Weiters wurde die phion AG darüber informiert, dass Barracuda Networks, Inc. nach Übernahme dieser 21.224 Aktien 638.025 Stück Aktien an phion AG hält, was einer Beteiligung von rund 79,75% am Grundkapital und an den stimmberechtigten Aktien der phion AG entspricht.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: phion AG Eduard-Bodem-Gasse 1 A-6020 Innsbruck Telefon: +43 (0)508 100 FAX: +43 (0)508 100 20 Email: office@phion.com WWW: www.phion.com Branche: Informationstechnik ISIN: AT0000PHION3 Indizes: mid market Börsen: Geregelter Freiverkehr: Wien Sprache: Deutsch

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/5519

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Günter Klausner
Eduard-Bodem-Gasse 1
A-6020 Innsbruck
Tel. +43 (0) 508 100
Email: g.klausner@phion.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0012