24. und 31. Dezember: Alle Meetings der Anonymen Alkoholiker offen

Wien (OTS) - Anonyme Alkoholiker sind eine Gemeinschaft von
Männern und Frauen, die miteinander ihre Erfahrung, Kraft und Hoffnung teilen, um ihr gemeinsames Problem zu lösen und anderen zur Genesung vom Alkoholismus zu verhelfen. Die einzige Voraussetzung für die Zugehörigkeit ist der Wunsch, mit dem Trinken aufzuhören. Die Gemeinschaft kennt keine Mitgliedsbeiträge oder Gebühren, sie erhält sich durch eigene Spenden. Hauptzweck ist es, nüchtern zu bleiben und anderen AlkoholikerInnen zur Nüchternheit zu verhelfen. Gerade zu den Feiertagen ist für viele Menschen Einsamkeit spürbar. Daher sind am 24. und 31. Dezember alle Meetings der Anonymen Alkoholiker offen für Angehörige oder Interessierte. ****

Folgende Meetings der Anonymen Alkohliker stehen morgen, am 24. Dezember, und zu Silvester, am 31. Dezember, in Wien offen:

o 12:30 Uhr, 17., Geblergasse 45/3, rauchfrei
o 17:30 Uhr, 22., Nachbarschaftszentrum 22 - Donaustadt, Rennbahnweg 27/ Stiege 3/ R1, Eingang im Hof, rauchfrei mit Rauchpause, rollstuhlgerecht
o 18:45 Uhr, 2., Nepomukgasse 1, Seiteneingang der Kirche, englisch, rauchfrei
o 19:00 Uhr, 22., Schüttauplatz 5, Pfarrhof, rauchfrei mit Rauchpause o 19:30 Uhr, 3., Kontaktstelle, Barthgasse 5
o 19:30 Uhr, 17., Geblergasse 45/3
o 19:30 Uhr, 8., Florianigasse 24, Seiteneingang Schönbornpark, rauchfrei, rollstuhlgerecht

Alle Meetings finden Sie auch im Internet unter:
www.anonyme-alkoholiker.at

(Schluss) me

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174

Rückfragen & Kontakt:

Anonyme Alkoholiker - Öffentlichkeitsarbeit
Hans
Handy: 06991/ 946 54 50

Mag. Michael Eipeldauer
Mediensprecher Stadträtin Mag.a Sonja Wehsely
Tel.: 01/ 4000/ 81 231
Fax: 01/ 4000/99 81 231
Handy: 0676/8118 69522
E-Mail: michael.eipeldauer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010