PVNÖ/Bauer: NÖ Heizkostenzuschuss beschlossen - endlich!

Längst fälliger Zuschuss von 130 Euro für 30.000 NiederösterreicherInnen fixiert

St. Pölten (OTS) - Dr. Hannes Bauer, Landesvorsitzender des Pensionistenverbandes Niederösterreich begrüßt den längst fälligen -und von uns schon lange geforderten Beschluss der NÖ-Landesregierung betreffend Heizkostenzuschuss:

Die zuständige Landesrätin Mikl-Leitner hat endlich den entsprechenden Antrag in die heutige Sitzung der NÖ-Landesregierung eingebracht und damit die Möglichkeit geschaffen, dass der Heizkostenzuschuss auch im heurigen Jahr ausbezahlt werden kann.

"Als Landesvorsitzender des Pensionistenverbandes Niederösterreich begrüße ich den heutigen Beschluss der NÖ-Landesregierung, um auch heuer wieder einen Heizkostenzuschuss von Euro 130.- zur Auszahlung bringen zu können und damit rund 30.000 einkommensschwachen Personen (mit einer Einkommensgrenze für Alleinstehende: Euro 772,40 , Ehepaare: Euro1.158,08, und für jedes Kind Euro 94,39; sowie weiteren Erwachsenen Euro 385,86) unterstützen zu können.
Für diesen sozial wichitgen Beschluss möchte ich im Namen des Pensionistenverbandes Niederösterreich und allen anspruchsberechtigen Pensionistinnen und Pensionisten danken", so Bauer.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/193

Rückfragen & Kontakt:

Walter Kummer, Landessekretär
Pensionistenverband Landesorganisation Niederösterreich, Alserbachstraße 23, 1090 Wien
Email: niederösterreich@pvnoe.at
Tel: 01 / 319 40 10, Tel: 0664 / 60 602 2000

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0004