ORF-Gesetz: Gesetzliche Verankerung von "Licht ins Dunkel" fehlt!

Fundraising Verband Austria fordert Spenden- und Sozialkampagnen im Programmauftrag

Wien (OTS) - Der Fundraising Verband Austria (FVA) fordert eine gesetzliche Verankerung von Spenden- und Sozialkampagnen wie beispielsweise "Licht ins Dunkel" und "Nachbar in Not". Trotz 36-jähriger Erfolgsgeschichte des gesellschaftlichen Engagements des ORF wird diese Aufgabe im dem in Begutachtung gegangenen Entwurf mit keinem Wort erwähnt.

Die Zahlen sind beeindruckend: "Licht ins Dunkel" hat bisher 183 Millionen Euro und "Nachtbar in Not" 163 Millionen Euro für gemeinnützige Hilfsprojekte im In- und Ausland gesammelt. Allein mit der Aktion "Licht ins Dunkel" konnten im Jahr 2008 439 Behinderten-und Sozialprojekte in Österreich gefördert und 4.407 Familien mit 11.673 Kindern in sozialer Not geholfen werden.

Neben diesen Kampagnen bietet die Abteilung Humanitarian Broadcasting Sozialtarife für Werbespots von spendenwerbenden Organisationen. Und mit der Telefonhotline "Rat auf Draht" finden Kinder und Jugendliche bei Problemen im Alltag immer ein offenes Ohr. Die Abteilung Humanitarian Broadcasting bündelt und koordiniert damit aktiv sämtliche Sozialaktivitäten des ORF.

FVA fordert gesetzliche Verankerung des gesellschaftlichen Engagements

"Umso wichtiger erscheint uns daher, ein entsprechendes Signal im neuen ORF-Gesetz zu setzen und diese zentrale Rolle auch in den Aufgaben des ORF festzuschreiben. Bisher sind diese Aktivitäten, die den öffentlich-rechtlichen Auftrag besonders gut unterstreichen, nicht im ORF-Gesetz verankert", kritisiert Dr. Günther Lutschinger, Geschäftsführer des FVA. Neben der Verankerung der Aufgaben von Humanitarian Broadcasting sollte auch die Aufgabe "Information zum Thema Nachhaltigkeit" in die Zielsetzungen des ORF einfließen. Gerade Herausforderungen wie der Klimawandel sind ohne eine einen starken ORF in Österreich nicht umzusetzen.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/5533

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Günther Lutschinger
Fundraising Verband Austria
Tel.: 0676-4410108
Email: Guenther.Lutschinger@fundraising.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FUN0001