KAV: Weihnachts- und Neujahrspost direkt ans Krankenbett

Verschicken Sie einen "digitalen Genesungswunsch"

Wien (OTS) - Gerade zu Weihnachten und Silvester möchte niemand seine Zeit im Krankenbett verbringen. Erfordert es der Krankheitszustand der Patientin oder des Patienten dennoch, haben Angehörige, FreundInnen und Verwandte die Möglichkeit, eine Grußbotschaft zu schicken. Aufmunternde Worte, ein hübsches Bildmotiv - einfach das Wissen, man ist nicht allein, kann sprichwörtlich wie Balsam für die Seele sein. Der sogenannte "digitale Genesungswunsch" ist ein Angebot des Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV) und auf der Internetseite www.wienkav.at zu finden. In wenigen Arbeitsschritten lassen sich dort Motive auswählen, eine Nachricht verfassen und die digitale Post verschicken. Einzige Erfordernis: Ein Internetzugang. Weiterführende Informationen unter:
www.wienkav.at/kav/wunsch.asp

(Schluss) mov

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Krankenanstaltenverbund/Presse
Mag.a Victoria Moritz
Tel: 01/ 40409/ 70064
E-Mail: victoria.moritz@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008