Margareten: Weihnachtliche Lesung und kostenlose Suppe

Wien (OTS) - Auf Grund des großen Erfolges im Vorjahr führt der Kulturverein "read!!ing room" (5., Anzengrubergasse 19/1) auch heuer am Weihnachtstag eine Lesung durch und bietet den Gästen ein feines Süppchen aus der vereinseigenen "Volxküche" an. Am Donnerstag, 24. Dezember, liest der routinierte Rezitator Kurt Raubal aus dem berühmten Roman "Eine Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens. Wie eh und je wird die bekannte Erzählung vom weihnachtlichen Wandel des argen Geizkragens Ebenezer Scrooge auch diesmal ihre Wirkung auf die Zuhörer nicht verfehlen. Der Topf mit Karotten-Ingwer-Suppe ist gut gefüllt, kein Gast muss Hunger leiden. Die Veranstaltung beginnt um 12.00 Uhr und dauert bis etwa 14.00 Uhr. Der Eintritt ist gratis und für das Essen wird ebenso kein Entgelt begehrt.

Telefonische Programm-Informationen: 0699/19 66 22 42

Informationen zu dieser Zusammenkunft und anderen kulturellen Aktivitäten erteilt die ehrenamtlich tätige Vereinsmannschaft unter der Telefonnummer 0699/19 66 22 42. Mit der Lesung endet das Projekt "Margaretner Advent-Kulturkalender 2009". Das Team des "read!!ing room" verlangt bei seinen Kultur-Aktionen kein fixes Eintrittsgeld. Die Besucher können die Vereinsarbeit mit individuellen Spenden unterstützen. Das Motto der Vereinsleute heißt "Pay as you wish", das Programm reicht von Ausstellungen und Lesungen bis zu Diskussionen und Führungen. Auskünfte über die nächsten Kultur-Angebote holen Interessierte am besten via E-Mail ein: readingroom@chello.at .

o Allgemeine Informationen: read!!ing room, Raum für (Alltags)Kultur: www.e-zine.org/

(Schluss) enz

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002