ASFINAG: Zweiter Geschäftsführer der ASFINAG Servicegesellschaften bestellt

DI Thomas Necker übernimmt neue Aufgabe mit 1. Jänner 2010

Wien (OTS) - Die Unternehmensgruppe ASFINAG ist für die Planung den Bau, den Betrieb und die Bemautung des hochrangigen Straßennetzes in Österreich verantwortlich.
Das seit 1997 bestehende Fruchtgenussrecht an den im Eigentum des Bundes stehenden Grundstücken und Anlagen des hochrangigen Bundesstraßennetzes berechtigt die ASFINAG Mauten bzw. Benützungsgebühren einzuheben. Die ASFINAG erhält kein Geld aus dem Staatsbudget. Der Betrieb wird überwiegend durch die Einnahmen aus LKW - Maut, Vignette und Sondermauten finanziert.

Der Betrieb und die Erhaltung der Autobahnen und Schnellstraßen, wozu etwa die Streckenbetreuung, der Winterdienst oder Reparaturmaßnahmen nach Unfällen, aber auch der Grünschnitt und die Reinigung von Strecken oder Rastplatzanlagen zählen, sind die Kernbereiche der Servicegesellschaften.

Das Aufgabengebiet von Herr DI Necker wird im Speziellen die betriebswirtschaftliche Führung des Unternehmens und die Personalagenden umfassen.
Langjährige Erfahrung aus seinen Tätigkeiten bei Infrastruktur - und Dienstleistungsunternehmen zeichnen den 48 -jährigen diplomierten Elektrotechniker Thomas Necker aus. Er studierte nach Absolvierung einer HTL an der Technischen Universität Wien. Seine Berufslaufbahn begann er bei der Simmering Graz Pauker AG. 1989 wechselte er zur ABB, war ab 1995 Einkaufsleiter bei den ÖBB und wurde 1998 General Manager bei Alcatel Austria. Von 2004 bis 2009 war Herr DI Necker als Betriebs- und Technikvorstand der Berliner Verkehrsbetriebe und bis Ende 2009 Associated Direktor bei AT Kearny in Berlin.

Als zweiter Geschäftsführer der ASFINAG Service GmbH, verantwortlich für rund 1500 Mitarbeiter, wird er mit starkem betriebswirtschaftlichem Bewusstsein einen großen Anteil in der Umsetzung der ASFINAG Vision, einer der führenden Autobahnbetreiber in Europa zu werden, haben.

Rückfragen & Kontakt:

Klaudia Niedermühlbichler
Unternehmenskommunikation, Pressesprecherin

AUTOBAHNEN- UND SCHNELLSTRASSEN-
FINANZIERUNGS- AKTIENGESELLSCHAFT
ROTENTURMSTRASSE 5-9, PF 983
A-1011 WIEN
TEL +43 (0) 50108-10835
FAX +43 (0) 50108-10832
MOBIL +43 (0) 664 60108-10835
klaudia.niedermuehlbichler@asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0002