Lotto: Wieder Jackpot - bei "6 aus 45" geht es um 1,8 Millionen

Solojoker aus Wien gewinnt 144.000,- Euro

Wien (OTS) - 9, 18, 32, 40, 42 und 45 lauten die "sechs
Richtigen", die am vergangenen Mittwoch aus dem Ziehungstrichter rollten. Mehr als 3,7 Millionen Tipps wurden für diese Ziehung abgegeben, aber keiner der gespielten passte ganz genau. Im Jackpot bleiben daher mehr als 718.000,- Euro. Am Sonntag wird der Sechsergewinnrang rund 1,8 Millionen Euro wert sein.

Auf der Quittung eines Tiroler Spielteilnehmers aber passten fünf Zahlen und die Zusatzzahl mit den gezogenen überein. Die Zahlen hat der Gewinner aber nicht selbst ausgefüllt. Das überließ er dem Zufallszahlengenerator. Dieser bescherte dem Tiroler im ersten und einzigen Tipp, den er aber für zehn Ziehungen gespielt hatte, den Fünfer mit Zusatzzahl und rund 131.000,- Euro.

JOKER
Beim Joker gab es eine Quittung mit der richtigen Jokerzahl, zudem war auch das "Ja" zum Joker angekreuzt. Ein Wiener gewinnt damit rund 144.000,- Euro.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 16. Dezember 2009:

JP Sechser, im Topf bleiben EUR 718.228,90 - es warten 1,8 Mio. Euro 1 Fünfer+ZZ zu EUR 130.587,00 91 Fünfer zu je EUR 1.614,40 4.672 Vierer zu je EUR 52,40 79.548 Dreier zu je EUR 4,90

Die Gewinnzahlen: 9 18 32 40 42 45 Zusatzzahl: 34

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 16. Dezember 2009:

1 Joker zu EUR 143.612,10 9 mal EUR 7.700,00 88 mal EUR 770,00 1.017 mal EUR 77,00 9.343 mal EUR 7,00 80.591 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 3 3 4 8 1 3

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien , win2day.at, lotterien.at
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001