Preyer'sches Kinderspital erhält Bosch-Spielzeug

Wien (OTS) - Das Unternehmen Bosch ist führender Hersteller für Elektrowerkzeuge. Auch für die kleinen Handwerker gibt es Kinderspielzeug im Bosch Design - Bohrer, Workstations, Konstruktionssets und vieles mehr. Im September 2009 fand im Hauptsitz der Österreich-Tochter in Wien der "Mama&Papa bei der Arbeit-Tag" statt, für den Bosch-Spielzeuge angeschafft wurden. Gesundheits- und Sozialstadträtin Mag.a Sonja Wehsely und Mag.a Angelika Kiessling, Leiterin Unternehmenskommunikation der Robert Bosch AG, übergaben heute dieses Spielzeug dem Preyer'schen Kinderspital. "Beim Tag 'Mama & Papa bei der Arbeit' vergangenen September konnten Kinder Ihre Eltern am Arbeitsplatz am Haupsitz der Robert Bosch AG im 11. Wiener Bezirk besuchen. Im Rahmen des Nachmittages wurden auch Spenden für die Roten Nasen Clowndoctors gesammelt. Es freut uns, dass wir jetzt mit der Übergabe der Kinderspielzeuge ans Preyer'sche Kinderspital ein weiteres Mal Freude ins Krankenhaus bringen können", betonte Kiessling. "Es ist immer noch keineswegs selbstverständlich, dass Unternehmen soziale Verantwortung oder Verantwortung für das Grätzl, in dem sie wirtschaften, übernehmen. Die Geschenke der Robert Bosch AG kommen zur Weihnachtszeit bei den Richtigen an - bei kranken Kindern, die Kraft brauchen, gesund zu werden", erklärte Wehsely bei der Übergabe. *****

Seit 2008 wird das Preyer'sche Kinderspital als Kinder- und Jugendabteilung des Kaiser-Franz-Josef-Spitals geführt. 88 Betten stehen in einer Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde inklusive Intensivstation und einer Früh- und Neugeborenenstation zur Verfügung. Im Jahr 2009 erfolgten bislang 3.500 Aufnahmen. Darüber hinaus gibt es diverse Ambulanzen. (Schluss) me

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/

Für den Inhalt verantwortlich:
Mag. Michael Eipeldauer, Mag.a Angelika Kiessling

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michael Eipeldauer
Mediensprecher Stadträtin Mag.a Sonja Wehsely
Tel.: 01/ 4000/ 81 231
Fax: 01/ 4000/99 81 231
Handy: 0676/8118 69522
E-Mail: michael.eipeldauer@wien.gv.at

Mag.a Angelika Kiessling / Robert Bosch AG
Corporate Communications
Geiereckstr. 6, 1110 Wien
Tel.: 01/ 79722/ 5000
E-Mail: angelika.kiessling@at.bosch.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014