Erinnerung: Fototermin: Bosch-Spielzeugübergabe an Preyer'sches Kinderspital

Gesundheitsstadträtin Sonja Wehsely und Bosch-Unternehmenssprecherin Angelika Kiessling bei Übergabe

Wien (OTS) - Das Unternehmen Bosch ist führender Hersteller für Elektrowerkzeuge. Auch für die kleinen Handwerker gibt es Kinderspielzeug im Bosch Design - Bohrer, Workstations, Konstruktionssets und vieles mehr. Im September 2009 fand im Hauptsitz der Österreich-Tochter in Wien der "Mama&Papa bei der Arbeit-Tag" statt, für den Bosch-Spielzeuge angeschafft wurden. Im Rahmen eines Foto- und Filmtermins werden morgen, Donnerstag, Gesundheits- und Sozialstadträtin Mag.a Sonja Wehsely sowie Mag.a Angelika Kiessling, Leiterin Unternehmenskommunikation der Robert Bosch AG, dieses Spielzeug dem Preyer'schen Kinderspital übergeben. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich willkommen. Für Film- und Fotogelegenheiten ist gesorgt.

Für den Inhalt verantwortlich:
Mag. Michael Eipeldauer, Mag.a Angelika Kiessling

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/

Bitte merken Sie vor:

Datum: 17.12.2009, um 11:30 Uhr

Ort:
Preyer'sches Kinderspital Treffpunkt beim Haupteingang
Schrankenberggasse 31, 1100 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Angelika Kiessling / Robert Bosch AG
Corporate Communications
Geiereckstr. 6, 1110 Wien
Telefon: 01-79722-5000
Angelika.Kiessling@at.bosch.com

Mag. Michael Eipeldauer
Mediensprecher Stadträtin Mag.a Sonja Wehsely
Tel.: 01/ 4000/ 81 231
Fax: 01/ 4000/99 81 231
Handy: 0676/8118 69522
E-Mail: michael.eipeldauer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002