International Paralympic Commitee macht mit dem Ski-Europa Cup Station im Kühtai

Skirennen auf Weltniveau: von 17.-19.12.2009 matchen sich die besten Athleten Europas im Slalom, Riesentorlauf und Superkombi auf 2.020 Metern um die Trophäen.

Kühtai (TP/OTS) - "Die ersten Rennen des IPC Europa Cups Alpine Skiing am 17.12.2009 im Kühtai sind für die Athleten besonders wichtig um ihren Trainingsstand zu beurteilen", erklärt Michael Knaus, Teammanager des österreichischen Para-Skiteams. Das Kühtai bietet sich aufgrund seiner Höhenlage und hervorragenden Schneesicherheit als idealer Austragungsort für eine erste sichere Dezemberveranstaltung an. "Wir freuen uns alle schon auf den Wettkampf im Kühtai. Der erste Naturschneebewerb ist ein wichtiger Bestandteil der Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Vancouver", bestätigt Robert Meusburger, österreichischer Sportler des Jahres 2009 und Ski-Rennläufer. Insgesamt werden über 150 Rennläufer aus 20 verschiedenen Nationen teilnehmen, darunter Spitzenathleten aus Japan, Canada und bekannte österreichische Topläufer wie Andreas Kapfinger oder Reini Sampl. Erklärtes Ziel für die Österreichischen Teilnehmer sind gute Platzierungen und damit verbunden der ersehnte Aufstieg in den B-Kader.

Kühtai: hochmoderne Infrastruktur und Schneesicherheit

"Topmoderne Liftanlagen und die Nähe zwischen Hotel und Skipisten macht uns für Wintersporturlauber und das IPC gleichermaßen interessant" freut sich Mag. Wolfgang Suitner, Geschäftsführer des Tourismusbüros Kühtai. Alle Hotels im Kühtai haben einen direkten Anschluss an die Skipiste und Skilifte. "Das Kühtai bietet für uns Athleten perfekte Bedingungen. Die Sportler kommen vom Hotel direkt auf die Piste und wieder retour. Auch Athleten mit höherer Behinderung benötigen hier weder Taxi noch Rollstuhl um auf die Piste zu kommen", bestätigt, Michael Knaus. Ein weiteres zentrales Plus:
der Flughafen Innsbruck liegt nur 30 Fahrminuten entfernt und bietet Anschluss an alle wichtigen europäischen Destinationen - optimale Voraussetzung für eine kurze, stressfreie Anreise.

Alle aktuellen Pressetexte auch unter http://www.pressetexter.at.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Wolfgang Suitner
Tourismusbüro Kühtai
A-6183 Kühtai
Tel.: +43 (0)5239 (0)5222
Fax: +43 (0)5239 5255
http://www.schneegarantie.at
info@kuehtai.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0001