Bürgerforum Europa 2020 lädt zum Europa-Gespräch mit Dr. Johannes Hahn

Wien (OTS) - Wir dürfen sehr herzlich für morgen, Mittwoch, 16. Dezember 2009, zur ersten Veranstaltung des "Bürgerforum Europa 2o2o" einladen.

Das "Europa-Gespräch" mit dem künftigen EU-Kommissar Dr. Johannes Hahn findet im

Haus der Europäischen Union
Wien 1., Wipplingerstraße 35

statt und beginnt um 18 Uhr 30. Das "Europa-Gespräch" ist auf zwei Halbzeiten ausgelegt. In der ersten Halbzeit diskutiert eine Expertenrunde mit Dr. Hahn. Und zwar:

Mag. Imma Baumgartner, Public Affairs Agency, ehem. Leiterin des Verbindungsbüros von Dr. Fischler
Mag. Herbert Bösch, Abgeordneter zum Europäischen Parlament 1995- 2009
Toni Hinterdobler, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Niederbayern
Mag. Othmar Karas M.B.L. Abgeordneter zum Europäischen Parlament seit 1999
Alfred Riedl, Vizepräsident des Österreichischen Gemeindebunds Dr. Elisabeth Philips-Slavkoff, Direktorin für Regionalpolitik in der EU-Kommission 1995-2001
Mag. Eva Pretscher, Leiterin des Wien-Büro Brüssel 1995-2009 Johannes Voggenhuber Abgeordneter zum Europäischen Parlament 1995- 2009

Die zweite Halbzeit des "Europa-Gesprächs" ist Fragen des Publikums an Dr. Hahn vorbehalten.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Herbert Vytiska
Tel.: +43 664 256 0566
eMail vytconsult@aon.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005